Orientierungslauf in Deutschland


Russland dominiert zum Abschluss Staffelwettbewerbe

Russland dominiert zum Abschluss Staffelwettbewerbe

[25.03.2019] Zum Abschluss der Weltmeisterschaften im Ski-Orientierungslauf hat Russland am Sonntag sowohl bei den Damen als auch bei den Herren Gold gewonnen. Im nordschwedischen Piteå gelang beiden Teams ein Start-Ziel-Sieg. Die deutschen Damen kam auf Rang neun. [mehr...]

Starke und Hennseler souverän in der Nacht

Starke und Hennseler souverän in der Nacht

[24.03.2019] Die Teilnehmer bei den Deutschen Bestenkämpfen im Nacht-Orientierungslauf mussten sowohl technisch als auch läuferisch in sehr guter Verfassung sein. In einem kräftezehrenden Rennen gewannen Paula Starke (USV TU Dresden) und Ole Hennseler (MTV Seesen) souverän die Eliteklassen. Die Sieger zum Bundesranglistenlauf über die Langdistanz kamen aus Dresden und Berlin. [mehr...]

Finnische Siege beim Trail-O-Saisonauftakt

Finnische Siege beim Trail-O-Saisonauftakt

[24.03.2019] Im slowenischen Lipica traf sich am vergangenen Wochenende erstmals in diesem Jahr die Weltspitze im Präzisionsorientieren. Beim Lipica TrailO wurden bei einem TempO-Wettbewerb und einem PreO-Wettbewerb sowohl Punkte für die Weltrangliste als auch für den Europacup (ECTO) vergeben. In beiden Rennen gab es finnische Siege, beim PreO konnte der einzige deutsche Starter Christian Gieseler (OLG Siegerland) mit Rang neun überzeugen. [mehr...]

Rost zum Zweiten, Kechkina rennt Alexandersson nieder

Rost zum Zweiten, Kechkina rennt Alexandersson nieder

[23.03.2019] Bei den Weltmeisterschaften im Ski-Orientierungslauf hat sich heute der Schwede Erik Rost im eigenen Land auf der Mitteldistanz in Piteå sein zweites Gold geholt. Bei den Damen gewann die Russin Mariya Kechkina. [mehr...]

Nationaler Saisonauftakt in Sachsen

Nationaler Saisonauftakt in Sachsen

[21.03.2019] Mit den Deutschen Bestenkämpfen im Nacht-Orientierungslauf beginnt am kommenden Wochenende die nationale Saison 2019. Ein Bundesranglistenlauf über die Langdistanz und ein Sprint mit Wertung für die Deutsche Park Tour umrahmen den Saisonauftakt. Dass im Zellwald bei Siebenlehn überhaupt ein Orientierungslauf stattfinden kann, ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit. [mehr...]

Geteilter Sieg bei den Weltmeisterschaften

Geteilter Sieg bei den Weltmeisterschaften

[21.03.2019] Der Schwede Erik Rost und der Russe Sergey Gorlanov teilen sich den Titel bei den Weltmeisterschaften im Ski-Orientierungslauf über die Sprintdistanz. In einem hauchdünnen Rennen im nordschwedischen Piteå querten beide mit der identischen Zeit die Ziellinie. Bei den Damen dominierte erneut die Schwedin Tove Alexandersson. Für das beste Ergebnis beim Nachwuchs sorgte heute Tom Buchholz vom MTK Bad Harzburg als 17. bei den Jugend-Europameisterschaften. Zum Auftakt der Senioren-Weltmeisterschaften holte Renate Tröße vom SV TU Ilmenau Bronze. [mehr...]

WM-Langstrecke gerät zum Kraftakt

WM-Langstrecke gerät zum Kraftakt

[20.03.2019] Der Auftakt der Ski-Orientierungsläufer bei den Weltmeisterschaften im nordschwedischen Piteå geriet heute zum Kraftakt. Die Siegerzeiten auf der Langdistanz lagen deutlich jenseits der 100-Minuten-Grenze. Davon unbeeindruckt lieferte Top-Favoritin Tove Alexandersson im eigenen Land eine beachtliche Leistung ab und gewann bei den Damen mit deutlichem Vorsprung. Bei den Herren ging Gold an den Russen Andrey Lamov. Ein aus deutscher Sicht sehr erfreuliches Ergebnis gelang Wenke Heinemann vom SV Robotron Dresden bei den Jugend-Europameisterschaften. Sie kam bei ihrem JEM-Debüt auf Rang 17. [mehr...]

Ältere Beiträge

Diese News-Übersicht kann auch als RSS-Feed abonniert werden.

Beiträge zur Veröffentlichung auf dieser Website bitte an das Team für Öffentlichkeitsarbeit schicken (news@orientierungslauf.de).

© 2001-2019 TK OLImpressum und Datenschutz