Orientierungslauf in Deutschland






Foto: Dirk Fritzsche

Natursport OL


Der Trend hinaus in die Natur ist in den letzten Jahren unverkennbar. Viele Natursportarten verzeichnen eine nicht erwartete Steigerung der Teilnahmerzahlen bei organisierten Veranstaltungen wie auch beim individuellen Sporttreiben. Zu den Sportarten mit Aufschwung gehören z.B. Radfahren, Laufen, Nordic Walking und Wandern. Erstaunlich ist dabei, dass die überwiegende Zahl der Aktiven keine Anbindung an einen Sportverein hat.

Aber was treibt die Sportler hinaus in die Natur? Der Trend verläuft etwas gegensätzlich zu den Bemühungen in anderen Sportarten. Gerade bei den Indoor-Sportarten ist eine ständige Verbesserung der technischen Rahmenbedingungen zu beobachten: bessere Geräte, bessere Beleuchtung, besserer Hallenboden, optimierte Zeitnahme usw. Dem gegen über steht der Aufenthalt in der Natur mit ständig wechselnden Bedingungen und Wettereinfluss. Sind es Faktoren wie Erlebnis der Natur, Entdeckung von Unbekanntem oder Abenteuer? Norwegische Forscher kommen noch zu erstaunlicheren Ergebnissen. Der Aufenthalt in der Natur verändert das Hormonsystem und das Bewegungsverhalten des Menschen. Das natürliche Licht und die Umgebung wirkend entspannend und regulierend, der Spiegel der Stresshormone ist deutlich reduziert. Nicht ohne Grund, denn die Gene des Menschen sind seit der Steinzeit gleich und auf das Leben im Freien abgestimmt.

Der Deutsche Turner-Bund als Dachverband des Orientierungslaufs hat diesen Trend auch erkannt. Unter der Marke der Sportangebote GYMWELT ist Natursport eine von sechs wichtigen Themen im DTB. Neben Orientierungslauf gehören Wandern, Skilaufen und Nordic Walking zu den im Verein organisierten Aktivitäten. OL die einzige Sportart des DTB, die bisher überwiegend im Wettkampfsport aktiv ist.

Diese Seite soll Projekte, Beispiele und Möglichkeiten zeigen, den Orientierungslauf als eine interessante Natursportart zu etablieren.

Weiterführende Links:
Kriterien zur Durchführung eines Volks-Orientierungslaufs [PDF, 31 KB]
Frische Luft im Überfluss – Natursport (Ü-Magazin 2/2009) [PDF, 471 KB]
Natursport auf der DTB-Homepage

© 2001-2017 TK OLImpressum