Orientierungslauf in Deutschland




     



 

Carlo Wengler






  Verein:Berliner Turnerschaft
 Wohnort:Berlin
 Email:carlorohloff-designde
 Beruf:Schüler
 Jahrgang:2001
 Heimtrainer:Ronny Krüger
 Rückblick: Das Jahr 2017 war für mich rundum ganz gut, jedoch noch stark ausbaufähig. Ich bin durch mein Wintertraining sehr gut in die Saison gestartet und konnte mich im Frühjahr damit auch mehrmals in den Top 3 der bundesweiten Wettkämpfe finden.
Durch das Trainingslager in Norwegen und Schweden konnte ich sehr viele Erfahrungen sammeln, die ich im Herbst auch gut anwenden konnte. Gefehlt hat mir leider eine gute Platzierung bei einer DM, auch mit meinem 4. Platz bei der DM Lang war ich nicht zufrieden.
Zudem war ich leider oft an Halsschmerzen erkrankt und habe noch nicht wirklich den Grund dafür gefunden. Im Dezember konnte ich jedoch trotzdem viele Trainingskilometer auf den Langlaufskiern sammeln.
 Ausblick: Für die kommende Saison nehme ich mir als oberstes Ziel gesund zu bleiben und den Grund für meine Halsschmerzen zu finden. Um neben Wettkämpfen auch öfter auf einer Karte laufen zu können, nehme ich mir vor öfter, aus Berlin raus, im Umland OL Trainings zu absolvieren.
Zu dem möchte im Sommer mehr auf Skirollern trainieren und natürlich läuferisch meine Fähigkeiten verbessern.
Mit Teilnahme an vielen Trainingslagern erhoffe ich mir gute Vorbereitung auf die Meisterschaften und eine mögliche Teilnahme an der EYOC.
 


© 2001-2018 TK OLImpressum und Datenschutz