Orientierungslauf in Deutschland




     



 

Anton Silier






  Vereine:Preetzer TSV
Järfälla OK
 Wohnort:Järfälla
 Email:bullen23gmxnet
 Mobiltelefon: +46733861597
 Beruf:Schüler
 Jahrgang:2001
 Heimtrainer:Anders Nissar, Frank Steiner
 Trainingspartner:Alle in Järfälla OK
 Erfolge:EYOC Lang 11. Platz 2017
EYOC Staffel 4. Platz 2017
EYOC Sprint 25. Platz 2017
-------------------------------------------
DM Lang 1. 2018
DM Lang 3. 2015, 2017
DM Mittel 3. 2016
-------------------------------------------
10 Mila Jugendstaffel 11. Platz Startstecke 2017
Distrikts Mästerskap Stafett Stockholm 1. 2014, 2015, 2016, 2017
Distrikts Mästerskap Stockholm Lang 3. 2016, 2017
Distrikts Mästerskap Medel Stockholm 5. Platz 2017
Distrikts Mästerskap Sprint Stockholm 4. Platz 2017
Stockholm City Cup (Sprint) insgesamt 1. Platz 2017
USM (Jugend schwedische Meisterschaften) Umeå Sprint 12. Platz 2017
U-10 Mila 5. Platz 2017, 2018
 Rückblick: In der Saison 2017 habe ich mich deutlich weiterentwickelt. Mein grosses Ziel mit der EYOC in der Slowakei habe ich mit einer guten Platzierung geschafft. Meine Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften waren nicht sehr zufriedenstellend, dagegen liefen die Stockholmer Meisterschaften richtig gut, mit einem 4. Platz im Sprint, einem 5. Platz bei der Mittel und ein 3. Platz bei der Lang. Der Einstieg in O-Ringen war gut geglückt bis ich krankheitsbedingt abbrechen musste.
 Ausblick: Ein grosses Ziel für mich dieses Jahr ist es wieder bei der EYOC 2018 in Bulgarien mitzulaufen, mit den gleichen Zielen wie letztes Jahr. Nämlich Top 20 bei beiden Einzeldisziplinen, aber dieses mal zielen wir auf eine Medallie in der Staffel!!! Ein weiteres Ziel für mich dieses Jahr ist mich gut bei den Deutschen Meisterschaften zu zeigen.
In Schweden habe ich natürlich auch Ziele, oben mitmischen bei der Swedish League, ein gut durchgeführtes O-Ringen in der H18E, sowie wieder eine Top 5 Platzierung bei der U-10 Mila.
 


© 2001-2018 TK OLImpressum und Datenschutz