Orientierungslauf in Deutschland




     



 

Paula Starke






  Verein:USV TU Dresden
 Wohnort:Göttingen
 Email:paulastarke-thiemede
 Beruf:Studentin (VWL)
 Jahrgang:1996
 Heimtrainer:Cornelia Eckardt
 Trainingspartner:Sabine, Nina, Birte, LG Göttingen
 Erfolge:16. JEC Sprint 2013
11. JEC Staffel 2013
32. EYOC Lang 2013
64. JWOC Sprint 2014
72. JWOC Lang 2014
24. JEC Sprint 2014
24. JEC Lang 2014
36. JWOC Mittel 2015
30. JEC Lang 2015
1.BRL 2016
42. JWOC Lang 2016
56. JWOC Sprint 2016
24. JEC Lang 2016
3. Dänische Meisterschaft Mittel 2016
 Rückblick: 2016 war mein letztes Jahr bei den Juniorinnen. Den Winter über in Dänemark musste ich leider fast komplett alleine trainieren. Trotzdem schaffte ich es, eine gute konditionelle Form aufzubauen. 3 Trainingslager, sowie Starts bei dänischen und deutschen Meisterschaften, brachten mich im Laufe der ersten Saisonhälfte o-technisch und mental weiter voran. Mit guter Form und Vorbereitung konnte ich bei der JWOC in der Schweiz starten. Eine Woche, die ich noch lange in guter Erinnerung behalten werde. Zwar kann ich nicht mit einem herausragenden Ergebnis aufwarten, dafür mit einigen guten Leistungen. Nach einer etwas verlängerten Trainingspause lag der Fokus der Herbstsaison dann voll auf dem JEC als letzten Höhepunkt. Ergebnistechnisch bin ich etwas unzufrieden mit meinen Wettkämpfen dort, da zumindest bei der Lang eine Top 15-20 Platzierung in Reichweite waren. Mir fehlte noch die nötige mentale Stärke, um über den gesamten Lauf hinweg die volle Kontrolle zu behalten. Aber einige Zwischenzeiten zeigten mir, dass ich auf einem guten Weg bin.
 Ausblick: Seit Oktober studiere ich in Göttingen und habe hier ein sehr gutes Trainingsumfeld vorgefunden. Durch strukturierteres Training und eine allmähliche Umfangssteigerung hoffe ich, meine momentan vielversprechend gute läuferische Form noch weiter ausbauen zu können. Ziel für die nächste Saison ist es, mich national in der Elite zu etablieren und möglichst viele internationale Erfahrungen in verschiedenen Geländen zu sammeln. Zielwettkämpfe sind dabei die Weltcup-Läufe in Finnland, Lettland und dem Finale in der Schweiz.
 


© 2001-2017 TK OLImpressum