Orientierungslauf in Deutschland


03.-04.01.2015

Ersatztermin Internationales Ski-OMeeting und Auftakt BRL

Die Wetterprognosen für die nächsten Tage deuten ausreichende Schneemengen an, so dass am 3. und 4. Januar 2015 die Deutschen Meisterschaften & Bestenkämpfe 2014 sowie ein Bundesranglistenlauf im Ski-Orientierungslauf im Schwarzwald nachgeholt werden können. Am darauffolgenden Wochenenden sind zwei weitere Bundesranglistenläufe geplant. Der Meldetermin ist jeweils der 31.12.2014.

Logo Bernau
Logo Bernau

Nachdem in den letzten Tagen reichlich Schnee gefallen ist, wird Anfang Januar ein neuer Versuch unternommen im Südwesten Deutschlands in die neue Saison der Ski-Orientierungsläufer zu starten. Die Gegebenheiten vor Ort lassen zwei anspruchsvolle Wettkämpfe voraussagen.

Das Langlaufzentrum Rot-Kreuz-Loipe liegt im größten Hochtal des Schwarzwaldes auf 900-1080m Meereshöhe. Es gibt 50km Loipen und zusätzlich 40km Winterwanderwege, wovon ein Großteil auf der neuen 1:15000er Karte dargestellt sind. Im Gebiet des Hochmoors „Zauberwald“ herrscht Loipengebot! Für Samstag sind viele schöne Routenwahlen geplant, um auf eine richtige Langstrecke zu kommen. Der Sprint am Sonntag wird für viele Bahnen wohl eher von der Laufzeit einer Kurzstrecke entsprechen, damit alle Läufer auch bis in den Bereich des dichteren Loipennetzes kommen.

SkiO
SkiO  Foto: S.Bergmann

Das Hochtal Bernau, der BSV Bergkristall Freiberg und SkiO Swiss freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer.

Am 10. und 11. Januar 2015 folgen in Sulzberg (Österreich) dann die Bundesranglistenläufe 3 & 4. Deutsche Teilnehmer werden hierbei gebeten sich am Sonntag in der offenen Kategorie zu melden. Meldeschluss ist auch hier der 31.12.2014.


Mehr:
Homepage Veranstaltung DM/DBK
Webcam Bernau
Ausschreibung 3./4. BRL

Autor: Bernd Kohlschmidt
Eingestellt am 27.12.2014

© 2001-2019 TK OLImpressum und Datenschutz