Orientierungslauf in Deutschland


Thüringer 24-Stunden-OL 2009

Die einen werden ihn bereits im Wettkampfkalender 2009 entdeckt haben, die anderen, die bereits den Rhythmus in den Beinen haben, werden sich fragen, müsste da nicht bald wieder einer sein? Der 17. Thüringer 24-Stunden-OL wirft seinen ersten kleinen Schatten voraus, denn der 1. Meldetermin steht unmittelbar vor der Tür.

Veranstaltungsort wird dieses Jahr der kleine Ort Köthnitz im Saale-Orla-Kreis sein. Köthnitz, ein ruhiger freundlicher Ort, liegt fünf Kilometer südlich von Triptis. Wer genauer nachschaut wird feststellen, dass wir uns nur 20 km nordöstlich von Karolinenfield befinden, wo 2007 der letzte 24-Stunden-OL stattfand.

Ins Wettkampfzentrum wird die ortseigene Waldbühne integriert sein. Ein Badesee ist gleich nebenan und insgesamt sind die Wege wieder sehr kurz. Das Laufgelände und die Karte wurden von OLern des USV Jena bereits ausgiebig getestet und die Meinungen fielen durchweg positiv aus. Freut euch also auf einen herrlichen OL-Wald in Köthnitz.

Auf der 24-Stunden-OL Homepage gibt’s immer wieder Neuigkeiten. Und vergesst nicht! Der erste Meldetermin ist am 10. März.


Mehr:
Hompage 24-Stunden-OL

Autor:
Eingestellt am 08.03.2009

© 2001-2017 TK OLImpressum