Orientierungslauf in Deutschland


JJLVK im Siegerland

Jedes Jahr wieder ein Höhepunkt für die Jugend-Kaderläufer der Landsturnverbände: Der Jugend- und Junioren-Ländervergleichskampf, kurz JJLVK. Morgen geht`s los. Im Siegerland und es werden über 300 Jugendliche für "ihr" Land kämpfen.

Denn schließlich geht es um den traditionellen "Herbert-Schmitt-Pokal" oder wenn das chancenlos ist dann doch um einen vorderen Platz in der Gesamtwertung. Hier zeigt sich ja, wie gut der OL eigentlich im jeweiligen Turnverband vertreten ist! So verwundert es nicht, daß regelmäßig zwischen Sachsen, Niedersachsen, Thüringen, Westfalen(?) und Hessen um die ersten Plätze gerungen wird.
Doch anscheinend nicht wegen der Ehre, die Landesfahne bei der Siegerehrung hinter sich zu sehen ist der JJLVK der beliebteste Wettkampf bei vielen Jugendlichen. Die Stimmung is's, die diesen Wettkampf so einmalig macht. Und wohl vor allem die Party am Samstag, wie die meisten wohl an den sich zügellos entspinnenden "Diskussionen" am schwarzen Brett verfolgen konnten.

Am Samstag findet der Einzellauf statt, am Sonntag die Staffel. Ausrichter ist die OLG Siegerland.


Mehr:
Homepage JJLVK

Autor: Ingo Horst
Eingestellt am 26.04.2002

© 2001-2017 TK OLImpressum