Orientierungslauf in Deutschland


Elitetipp im Mai

Ein guter Orientierungslauf beginnt mit einem guten Start. Ein schlechter nicht selten mit einem schlechten und schwierig ist es, nach einem mißglückten Start noch ein sehr gutes Ergebnis zu erreichen. Der Startaugenblick ist eine Schlüsselstelle im OL-Wettkampf.

Für den Elitetipp hat sich Tilo Pompe Gedanken zu diesem Thema gemacht und zusammengestellt, was man beachten muß, um die Grundlage für einen optimalen Wettkampf am Start zu legen.

Tilo Pompe war viele Jahre in der Nationalmannschaft und ist vielfacher Deutscher Meister. Während seiner Zeit als Eliteläufer nahm er an 4 WMs teil.

Der Elitetipp erscheint monatlich auf der Homepage des Nationalteams. In ihm werden verschiedene Leute über spezielle Themen im OL berichten, mit denen sie sich auskennen. Der Elitetipp soll dazu anregen, selbst darüber nachzudenken, was man alles besser machen könnte im OL.



Hast Du Lust, auch über ein Thema zu schreiben, wo Du Dich auskennst? Oder willst du ein Thema vorschlagen, das mal behandelt werden sollte?


Mehr:
mail an das Natioanlteam!
Elitetipp Mai

Autor: Ingo Horst
Eingestellt am 01.05.2002

© 2001-2017 TK OLImpressum