Orientierungslauf in Deutschland


Team für Junioren-WM nominiert

Nach dem Qualifikations-Wettkampf während des Ostsee-OLs wurden vom Trainerrat 6 Aktive in die Junioren-WM Mannschaft nominiert. Die Junioren-WM findet vom 30. Juni bis zum 6. Juli im schwedischen Göteborg statt.

Erfreulich stark präsentierten sich die Herren. Neben den durch einen hervorragenden Lauf direkt qualifizierten Philipp Müller werden die per Trainerentscheid nominierten Paul Lützkendorf, Christoph Brandt und Bjarne Friedrichs die deutschen Farben vertreten. Alle drei haben nicht nur bei dem Qualifikationswettkampf, sondern während der ganzen Saison stabile Leistungen auf einem ähnlichen Niveau gezeigt, sowohl in Deutschland als auch bei internationalen Läufen in Norwegen, Portugal, Dänemark und Belgien. Mit einem Punktestand von über 90 in der Bundesrangliste erfüllen sie zudem die geforderte Grundvoraussetzung.

Leider weniger Auswahl blieb Bundestrainer Tim Schröder bei den Juniorinnen. Die in den Qualirichtlinien geforderten 72 BRL-Punkte erfüllen nur 2 Aktive, nämlich die Siegerin des Quali-Laufes, Esther Doetsch, sowie Marie Winkler. Beide sind auch derzeit das Maß der Dinge in der deutschen D-20, keine weitere Dame erfüllt die Voraussetzung für des JWM-Team. Da nur zwei Läuferinnen für eine Damenstaffel nicht ausreichend wären, wird für den Staffelwettbewerb die drittplatzierte der Quali, Marie-Christine Böhm, das Team verstärken - ein Novum.

Schon am kommenden Wochenende wird die Mannschaft zu einem viertägigen Vorbereitungstrainingslager nach Göteborg reisen. Hier werden die in den letzten beiden Jahren gesammelten Erfahrungen mit dem Gelände nochmals aufgefrischt und an individuellen Schwächen gearbeitet.

Aufgrund der unklaren Finanzsituation wird die Eigenbeteiligung sowohl für dieses vorbereitende Trainingslager als auch für die WM selbst relativ hoch ausfallen. Deshalb ist es wichtig, dass die Vereine und Landesverbände ihre Aktiven unterstützen und zumindest Teile der Kosten die jeder Läufer hat gedeckt werden können. Spenden direkt für die JWM-Mannschaft werden natürlich auch gerne entgegen genommen - Interessierte wenden sich bitte an den Bundestrainer C-Kader, Tim Schröder, unter timschroder@gmail.com.

Das Team im Überblick:

Christoph Brandt, SV TU Ilmenau, Jg. 1989
Bjarne Friedrichs, MTV Seesen / SV TU Ilmenau, Jg. 1990
Paul Lützkendorf, OLV Weimar, Jg. 1989
Philipp Müller, Post SV Dresden / Halden Skiklubb, Jg. 1988

Esther Doetsch, OLV Steinberg, Jg. 1988
Marie Winkler, USV Jena, Jg. 1989


Mehr:
Offizielle Seite der Junioren-WM 2008

Autor:
Eingestellt am 29.05.2008

© 2001-2017 TK OLImpressum