Orientierungslauf in Deutschland


erster Bundesranglistenlauf in Mietraching

Rund 280 Läufer aus ganz Deutschland und auch aus Österreich geben sich in Mietraching-Untergrub ein Stelldichein, wenn am Samstag ab 14 Uhr der 1. Bundesranglistenlauf 2002 gestartet wird.

Die recht geringe Zahl der Meldungen ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, daß Mietraching für die meisten OLer nicht gerade zentral gelegen ist. Denn vom Wettkampfgelände her verspricht es ein interessanter Lauf zu werden: Das Gelände wechselt zwischen Dorfgebiet, offenen Flächen und gutbelaufbarem Mischwald, der sehr detailreich (viele Felsen und Steine), steil und felsig ist.
Der SV Mietraching mit Karin Vogl an der Spitze führt erstmals einen so hochklassigen Wettbewerb durch. Start und Ziel für diesen Bundesranglistenlauf befinden sich in Mietraching-Untergrub. Übernachtung wird in Deggendorf sein, was für die meisten OLer schon eher ein Begriff ist als der Mietraching, dessen OL-Abteilung erst Anfang 2000 gegründet wurde.


Mehr:
Homepage des SV Mietraching
Ausschreibung
Startliste

Autor: Ingo Horst
Eingestellt am 11.04.2002

© 2001-2017 TK OLImpressum