Orientierungslauf in Deutschland


OL-Nachwuchs dominiert Staffel DM

Mit einer faustdicken Überraschung endeten am vergangenen Samstag die Deutschen Staffelmeisterschaften im sachsen-anhaltinischen Ivenrode. Bereits nach dem ersten Läufer der Herrenstrecke deutete sich an, dass heute der deutsche OL-Nachwuchs den Etablierten mal ein Schnippchen schlagen wollte.


Warning: getimagesize(media/news_757.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/live/12content.inc.php on line 9
Start der DM Staffel 2007 (Foto: Tim Schröder)
Start der DM Staffel 2007 (Foto: Tim Schröder)

Mit Sören Riechers (Bielefelder TG), Christoph Brandt (SV TU Ilmenau) und Sören Lösch (USV Jena) kehrten gleich drei Läufer, die das Elitealter noch nicht erreicht haben, als erste von der Startstrecke zurück. Auf der zweiten Strecke ging dann Patrick Hofmeister für den hochgehandelten MTK Bad Harzburg in die Offensive und konnte sich durch einen furiosen Lauf an die Spitze setzen. Während die Staffeln von Bielefeld und Jena zu diesem Zeitpunkt schon weit zurückgefallen waren, hielt Bjarne Friedrichs für TU Ilmenau jedoch immer noch Kontakt und schickte Schlussläufer Sebastian Bergmann mit nur 29s Rückstand in den Wald. Dieser überlief im letzten Drittel der Strecke den völlig entkräfteten Christoph Hofmeister und sicherte so der TU Ilmenau den überraschenden Sieg. Platz zwei sicherte der stark aufkommende Alexander Lubina der DJK Adler Bottrop vor Planeta Radebeul.

OL-Nachwuchs anderer Art gab es bei der Damen Entscheidung. Erstmals in der jüngeren deutschen OL-Geschichte schickte die ASG Teutoburger Wald ein Damen-Team ins Rennen. Deren Schlussläuferin Karin Schmalfeld machte mit einem unglaublichen Lauf aus einem mehr als siebenminütigen Rückstand auf die führende Staffel einen deutlichen Vorsprung und führte somit ihre Mannschaftsgefährtinnen Rebecca Reischuk und Ulrike Dingenotto zum Sieg. Auf die Plätze kamen hier der USV TU Dresden und der USC Leipzig.

Ergebnisse:
Herren
1. SV TU Ilmenau
2. DJK Adler Bottrop
3. Planeta Radebeul
4. MTK Bad Harzburg
5. TV 1898 Alsbach
6. Bielfelder TG

Damen
1. ASG Teutoburger Wald
2. USV TU Dresden
3. USC Leipzig
4. Gundelfinger TS
5. OSC Kassel
6. OLV Weimar


Mehr:
Seite des Veranstalters mit Ergebnissen

Autor: Jan Voigt
Eingestellt am 10.06.2007

© 2001-2017 TK OLImpressum