Orientierungslauf in Deutschland


Spring-Cup: Deutsche Damenstaffel 7.

Beim abschließenden Staffelwettkampf des Spring-Cup lief die deutsche Damenstaffel mit Kerstin Kahmann, Katja Buhmann und Karin Schmalfeld auf einen hervorragenden 7. Platz in dem mit über 70 Staffeln sehr stark besetzten Feld.

Die Staffel fand in den Dünen- und Plantagengebieten von Tisvilde-Hegn statt, ein sehr schnelles Gelände, allerdings auch mit einigen diffizielen und feinkupierten Gebieten und Kieferndickichten.
In der Damenklasse liefen außerdem noch die deutschen Juniorinnen (Elisa Kaufmann, Insa Müller, Sieglinde Kundisch), und zwar auf den 39. Platz. Die Junioren in der Herrenklasse (Christian teich, Christian Gieseler, Robert Krüger, Leif Bader) wurden 60. von 118 gewerteten Staffeln.
Einen guten lauf hatte auch Patrick Hofmeister, der als H18-Startläufer mit über vier Minuten Vorsprung zum 2. als erster zum Wechsel kam. Am Ende kam seine Staffel mit Torben Timmermann und Christoph Hofmeister auf einen guten 8. Rang.

Womens Open  (92)            

1 202 FIN-Turun Suunnistajat 1 141:23
Bohdana Terova 45:26
Simone Luder 45:16
Vroni König-Salmi 50:41

7 210 GER-National Team 1 156:14
Kerstin Kahmann 52:40
Katja Bumann 49:41
Karin Schmalfeld 53:53


Mehr:
Staffelergebnisse
Spring-Cup-Homepage

Autor: Tim Schröder
Eingestellt am 24.03.2002

© 2001-2017 TK OLImpressum