Orientierungslauf in Deutschland


Qualifikationsrichtlinien für die Jugend-EM

Die diesjährigen Jugend-Europameisterschaften werden im Juni im ungarischen Eger stattfinden - mit einer hoffentlich schlagkräftigen deutschen Mannschaft. Die Chance zur direkten Qualifikation haben alle LäuferInnen aus D/H-16 und -18 während der Sächsisch-Böhmischen OL-Tage (Saxbo) am 5. und 6. Mai.


Warning: getimagesize(media/news_1_742.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/live/12content.inc.php on line 9
Die JEM-Mannschaft 2006 in Slowenien
Die JEM-Mannschaft 2006 in Slowenien

Die in der Zeitaddition der beiden Läufe Führenden qualifizieren sich direkt für das JEM-Team. Maximal 2 weitere Plätze werden dann im Trainerentscheid vergeben, Kriterien hierfür sind neben dem Abschneiden bei der Quali die internationalen Ergebnisse 2006/2007, die nationalen Ergebnisse 2007, die Teilnahme an Kadermaßnahmen sowie die Zukunftsperspektive des Läufers.

Leider gibt es 2007 keine Bundesveranstaltungen im Mai, eine Qualifikation bereits im April ist zu früh. Deshalb und aufgrund der sehr guten tschechischen Konkurrenz als Vergleichsmöglichkeit sowie der zu erwartenden technisch anspruchsvollen Gelände haben wir uns für die Qualifikation im Rahmen der Saxbo entschieden. Sollte eine Teilnahme nicht möglich sein, besteht weiterhin die Möglichkeit bei den Bundesveranstaltungen Punkte zu sammeln um über den Trainerentscheid nominiert zu werden.

Interessierte ausserhalb des Bundeskaders werden gebeten, sich per E-Mailbeim Bundestrainer (timschroder@gmail.com) anzumelden, für die Meldung bei der Saxbo ist jeder selbst verantwortlich.

Für mehr Informationen bitte das unten verlinkte PDF ansehen.


Mehr:
Qualirichtlinien im Detail als PDF
Ausschreibung Saxbo 2007
Homepage der JEM 2007

Autor: Tim Schröder
Eingestellt am 22.03.2007

© 2001-2017 TK OLImpressum