Orientierungslauf in Deutschland


Kommt Deutsche Meisterschaft Sprint?

Vom 2. bis 3. Dezember findet in Hamburg die jährliche Sitzung des Technischen Komitees statt. Gleich mehrere Anträge, einer davon vom gesamten Trainerrat, an das Gremium beschäftigen sich mit dem Thema der baldigen Aufwertung der Deutschen Bestenkämpfe im Sprint zu Deutschen Meisterschaften.


Warning: getimagesize(media/news_1_730.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/live/12content.inc.php on line 9
Sprintfinale bei den diesjährigen Weltmeisterschaften - Ingo Horst auf dem Weg ins Ziel
Sprintfinale bei den diesjährigen Weltmeisterschaften - Ingo Horst auf dem Weg ins Ziel

Das Thema ist natürlich nicht neu. Schließlich werden in der rasantesten Disziplin der Orientierungsläufer bereits seit 5 Jahren Weltmeisterschaftsmedaillen vergeben. Bisher vertritt das Technische Komitee die Meinung, dass erst eine genügende Anzahl von Landesmeisterschaften eine nationale Meisterschaft rechtfertigen würde.
Der in zwei Wochen zu treffenden, mit großem Interesse erwarteten Entscheidung kann jetzt natürlich nicht vorgegriffen werden. Aber für den Fall einer Deutschen Meisterschaft Sprint bereits im kommenden Jahr in Bottrop wird keine andere Deutsche Meisterschaft gestrichen, weil die Termine und Ausrichter für diese bereits lange fest stehen.
Später ist an einen den Wettkampfkalender ausgleichenden Wegfall einer DM gedacht, zum Beispiel Ultralang oder Mannschaft.

Über weitere Anträge wird in Hamburg entschieden. Unter anderem über die Wiedereinführung des Meisterschaftsstatus für die Altersklassen D/H14 bei der DM Mittelstrecke.

Den Auftritt nutzend möchte der Verantwortliche für das Deutsche Wettkampfwesen Lars Wollenberg gleich noch auf drei Fakten hinweisen.
Der OLV Steinberg musste wegen Genehmigungsproblemen die Deutschen Bestenkämpfe Nacht des kommenden Jahres zurückgeben. Zurzeit wird ein neuer Ausrichter gesucht. Auch ist die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2008 sucht noch einen ausrichtenden Verein.
Und zum guten Ende sei noch auf den Bewerbungsschluß für Ausrichter am 15. Januar 2007 hingewiesen, wenn es um Bundesranglistenläufe geht.


Autor: Lutz Spranger
Eingestellt am 17.11.2006

© 2001-2017 TK OLImpressum