Orientierungslauf in Deutschland


Aufruf: Bewerbungen für den C-Kader 2007

Großes erwartet die Juniorennationalmannschaft nächstes Jahr: Die Juniorenweltmeisterschaft in Australien ist der Höhepunkt, auf den sich zahlreiche Aktive seit Jahren vorbereiten. Der erste Schritt dorthin: Die Aufnahme in den C-Kader.


Warning: getimagesize(media/news_1_723.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/live/12content.inc.php on line 9
JWM-Team 2006
JWM-Team 2006

Bis zum 22. Oktober sind die Bewerbungen per E-Mail an den Bundestrainer Jan Birnstock zu senden.
Zu einer vollständigen Bewerbung gehören folgende Unterlagen:

- Anschreiben,
- Erfolge 2006,
- das Trainingsprotokoll 2006 mit Jahreszusammenfassung (Anzahl Stunden, Anzahl Kilometer, prozentualer Anteil O-Einheiten etc.),
- die Zielsetzung für 2007/2008,
- Nachweis einer gezielten Trainingsplanung.

Das Mindestalter für den C-Kader ist 1. Jahr D/H-18. Es werden nur Aktive in den C-Kader nominiert, von denen der Trainerrat überzeugt ist, dass sie ein leistungssportliches Training im Jahr 2007 und darüber hinaus anstreben.
Dazu gehört auch die weitgehende Erfüllung des C-Kader-Anforderungsprofils (siehe 1. Link).
Die Kaderrichtlinien geben an, nach welchen sportlichen Kriterien der C-Kader nominiert wird (siehe 2. Link).

Beide Dokumente beinhalten auch die für die D/C-Kader-Bewerbung relevanten Informationen. Die Bewerbungen für den D/C-Kader sind ebenfalls bis zum 22.10. per E-Mail an Tim Schröder zu senden. Beide E-Mail Adressen finden sich unter dem 3. Link.

Der Nachwuchs-Kader 2007 wird auf der Trainerratssitzung am 5. November 2006 nominiert. Bitte informiert rechtzeitig alle in Frage kommenden Aktiven aus Euren Vereinen und Landesverbänden!


Mehr:
Anforderungsprofil C-Kader
Kaderrichtlinien C-Kader
Trainerrat Orientierungslauf

Autor: Jan Birnstock
Eingestellt am 11.10.2006

© 2001-2017 TK OLImpressum