Orientierungslauf in Deutschland


Geländesperre JJLVK

Der Ausrichter des JJLVK 2006 spricht für das WK-Gebiet eine Geländesperre gem. B 2.1.2 der WKB aus.

Das Waldgebiet zwischen den Orten Klosterfelde, Prenden, Lanke und Wandlitz ist ab sofort für jegliche Nutzung durch Orientierungsläufer gesperrt.

Diese Orte befinden sich nördlich von Berlin.

Geländesperren setzen die Fairness aller Teilnehmer voraus...

Der JJLVK soll (in diesem Zusammenhang) nicht wieder so ein Debakel werden, sondern unserem Nachwuchs Ansporn sein. Daran mögen sich bitte auch die sehr motivierten Betreuer und Trainer halten; auch wenn es schwer fäält - siehe dazuFainessdissk.


Autor: Lars Wollenberg
Eingestellt am 22.03.2006

© 2001-2017 TK OLImpressum