Orientierungslauf in Deutschland


Favoritensiege über die Langdistanz

850 Läufer starteten am Sonnabend bei den Deutschen Meisterschaften über die Langdistanz in Bad Kreuznach südwestlich von Mainz. In der Elite gaben sich die Favoriten Karin Schmalfeld und Ingo Horst keine Blöße und verteidigten erfolgreich ihre Titel aus dem letzten Jahr.


Warning: getimagesize(media/news_1_619.gif): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/live/12content.inc.php on line 9

Vor allem Ingo Horst musste sich seinen Sieg gegen den stark aufkommenden Elite-Nachwuchs hart erkämpfen. In den letzten Wettkämpfen vor der Meisterschaft gab es immer wieder harte Positionskämpfe um den Platz ganz oben auf dem Podium. Am Ende konnte Horst auf einer sehr laufbetonten Strecke in einem abwechslungsreichen Gelände seine Qualitäten voll ausspielen und gewann die Königsdisziplin vor Leif Bader und Christian Teich. Karin Schmalfeld zeigte ähnlich wie bei der 25-Manna in Schweden eine Woche zuvor eine sehr starke Vorstellung und stellte mit dem Sieg bei den Damen vor Gunda Fischer und Elisa Dresen einmal mehr ihre beeindruckenden Fähigkeiten unter Beweis.


Warning: getimagesize(media/news_2_619.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/live/12content.inc.php on line 45
Ingo Horst, der Sieger bei den Herren
Ingo Horst, der Sieger bei den Herren

Ein wenig ungewöhnlich war die Entscheidung der Veranstalter die Damen 20 auf dieselbe Strecke wie die Damen-Elite zu schicken. So mussten die meisten Junorinnen, die nur 100m weniger Strecke als die Junioren hatten, bis ans absolute Limit gehen. Den Kampf gegen die 10,5 km Kilometer gewann hier die Hannoveranerin Jenny Seib.


Warning: getimagesize(media/news_3_619.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/live/12content.inc.php on line 82
Kartenausschnitt DM-Langdistanz
Kartenausschnitt DM-Langdistanz

Ansonsten gab es für die Läufer kaum Gründe etwas zu beanstanden. Neben den ansprechenden Bahnen und dem abwechslungsreichem Gelände gab es auch ein gut organisiertes Rahmenprogramm und zahlreiche Spezialitäten aus der Region. Damit passte der Wettkampf nahtlos in die Reihe der qualitativ hochwertigen Bundesveranstaltungen die in diesem Jahr organisiert wurden.



Mehr:
Ergebnisse DM-Langdistanz
Homepage Veranstalter

Autor: Daniel Härtelt
Eingestellt am 16.10.2005

© 2001-2017 TK OLImpressum