Orientierungslauf in Deutschland


Elitetipp im Mai: Wo bleibt die Zeit?

Beim Orientierungslaufwettkampf zählt am Ende nur eines: Die Gesamtzeit. Wer am kürzesten für die Strecke gebraucht hat, der hat gewonnen. Und das ist das Ziel eines Eliteläufers.


Warning: getimagesize(media/news_1_556.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/live/12content.inc.php on line 9

Ein Baustein, wie man dieses Ziel erreichen kann, liegt in der persönlich besten Routenwahl.
In diesem Elitetipp hat sich Ingo Horst Gedanken zu einem kleinen Testverfahren gemacht, wie man seine beste Route finden kann. Was am Anfang wie eine Selbstverständlichkeit erscheint, nämlich dass man herausfindet, wo man eigentlich wie lange braucht, das erweist sich bei genauerem Hinsehen selbst für Eliteläufer als eine ziemliche Unbekannte. Zeit, sich darüber einmal Gedanken zu machen!

Der Elitetipp erscheint monatlich auf der Homepage des Nationalteams. In ihm werden verschiedene Leute über spezielle Themen im OL berichten, mit denen sie sich auskennen. Der Elitetipp soll dazu anregen, selbst darüber nachzudenken, was man alles besser machen könnte im OL.

Hast Du Lust, auch über ein Thema zu schreiben, wo Du Dich auskennst? Oder willst du ein Thema vorschlagen, das mal behandelt werden sollte? Dann mail uns!


Mehr:
mail an das Nationalteam!
Elitetipp im Mai

Autor: Ingo Horst
Eingestellt am 15.05.2005

© 2001-2017 TK OLImpressum