Orientierungslauf in Deutschland


Bundesranglistenwochenende im Mai

Man sollte meinen während des Winters stehen sämtliche Orientierungslauf-Aktivitäten still. Doch gerade das ist die Zeit in der die Planungen und Vorbereitungen für die neue Saison auf Hochtouren laufen. Die Nationalmannschaften haben ihre Kadernominierungen abgeschlossen, die Wettkampftermine stehen und viele Vereine sind inmitten der Organisationsphase ihrer Veranstaltungen im neuen Jahr.

Einer der größeren nationalen Wettkämpfe 2005 ist das Bundesranglistenwochenende des SSV Planeta Radebeul am 21./22.05 in Gröden, ca. 30km entfernt von Dresden. Sowohl das Nachwuchsteam, als auch die Herren und Damen Nationalmannschaft haben die Bundesranglistenläufe auf der Mittel- und der Langdistanz als Qualifikations- bzw. Sichtungsläufe in den Jahreskalender aufgenommen.
Das Gelände in dem kurz vor der Wende DDR-Meisterschaften ausgetragen wurden bietet dafür auch einiges. In einem grösstenteils offenen Kiefernwald verspricht ein Wechsel zwischen schnellen und detailreichen Gebieten, sowie mehreren Tälern zwei sehr abwechslungsreiche und schöne Läufe. Der schlichteste Kommentar und die kürzeste Beschreibung nach den letzten Testläufen vor der Auswahl des Gebietes war: "einfach nur geil".

Geländeausschnitt - ähnlich Mitteldistanz zur Studenten-WM 2004
Geländeausschnitt - ähnlich Mitteldistanz zur Studenten-WM 2004

Die Radebeuler Organisatoren können als Ausrichter vergangener Meisterschaften und als Mitorganisator des Weltcup-Finales 2004 wieder auf einiges an zusätzlich gewonnenen Erkenntnissen zurückgreifen und wollen diese mit einbringen. So sollten auch beide Bahnleger genügend Erfahrung und vor allem das besondere Feeling für eine Mitteldistanz und eine Langdistanz in diesem Gelände haben.
Oberste Zielsetzung des Wochenendes soll zudem ein „OL der kurzen Wege“ sein. Sowohl Wettkampfzentrum, Wettkämpfe und Übernachtung werden in unmittelbarer nähe liegen. Neben den beiden Ranglistenläufen wird zudem auch ein Abendprogramm, in dem die Siegerehrung für die Deutsche Staffel-Liga 2004 integriert ist, geboten.


Mehr:
Homepage Veranstalter / Ausschreibung

Autor: Daniel Härtelt
Eingestellt am 03.01.2005

© 2001-2017 TK OLImpressum