Orientierungslauf in Deutschland


Spenden für die Nationalmannschaft

Die Orientierungsläufer halten zusammen. Das zeigte sich bei der Buff- Aktion im Frühjahr, bei der in Zusammenarbeit mit der Firma BUFF über 600 Original Buffs der limitierten Edition „Orienteering“ verkauft werden konnten. Damals floss praktisch der gesamte Erlös in die Kasse der Nationalmannschaft Orientierungslauf und wird im nächsten Jahr dazu beitragen, die großen Eigenbeteiligungen bei vielen Maßnahmen zu drücken.

WM- Team 2004
WM- Team 2004

Auch nachdem vor zwei Monaten dazu aufgerufen wurde, für das WM- Team 2005 zu spenden, war die Resonanz bisher erfreulich.
Die WM findet in Japan statt und aufgrund der weiten Anreise kommen Kosten auf die Nationalmannschaft zu, die sie trotz Sponsorgelder kaum alleine meistern kann. Große Eigenbeteiligungen drohten für das WM- Team.
Bisher sind schon viele Spenden eingegangen, die allen potentiellen WM- Kandidaten die Sicherheit geben, dass zur WM die besten fahren werden und nicht die, die es sich finanziell leisten können.
An alle, die noch spenden wollen:
Es kann von Vorteil sein, dies noch im Jahr 2004 zu tun, denn unter Umständen lassen sich so Steuern sparen.
Als kleines Dankeschön hat die Nationalmannschaft die Original-Laufkarten der ersten 3 Herren- und Damenstaffeln beim Weltcuplauf in der Sächsischen Schweiz signieren lassen. Diese werden jetzt an die ersten Spender verschickt, die über 100 Euro für Japan 05 gespendet haben.

die WM 2005 findet in Japan statt!
die WM 2005 findet in Japan statt!

Mehr:
Spenden für die WM- Mannschaft 2005

Autor: Ingo Horst
Eingestellt am 23.12.2004

© 2001-2017 TK OLImpressum