Orientierungslauf in Deutschland


5 Tage-OL in Tschechien

Nordöstlich von Jicin wurde der diesjährige tschechische 5-Tage Lauf ausgetragen. Fünf Tage mit anspruchsvollen aber auch schnellen Etappen im Mittelgebirgswald südlich der Schneekoppe lockten zahlreiche Orientierungsläufer aus ganz Europa an.

Neben den gut organisierten Wettkämpfen sorgten durchgehend sommerlich heiße Temperaturen, das idyllisch an einem See gelegene Wettkampfzentrum mit Campingplatz, sowie Showeinlagen wie ein Nacht-OL und ein Bier-OL für rundum zufriedene Gesichter. Jede der 5 Etappen hatte ihre eigene spezielle Handschrift. Bei sehr abwechslungsreichen Läufen wurde so der in allen Bereichen perfekteste Orientierungsläufer gesucht. Ging es zur ersten Etappe noch auf eine bergige, anspruchsvolle Klassik-Strecke, so war die zweite Etappe leicht verkürzt, o-technisch leichter und auf dem ungewöhnlichen Maßstab 1:7500. Die dritte Etappe war ein Sprint-OL durch die zahlreichen Sandsteinfelsen. Zur vierten Etappe dominierten flache Passagen woraus sehr schnelle Laufzeiten resultierten. Zum Jagdstart am 5.Tag nutzte der Bahnleger noch mal sämtliche Kartenteile richtig aus und schickte die Läufer durch einen Mix aus den letzten vier Tagen.

Kartenausschnitt Mitteldistanz
Kartenausschnitt Mitteldistanz

Zwar kamen die Teilnehmerzahlen bei weitem nicht an die früherer „längst vergangener Zeiten“ heran. Trotzdem war die diesjährige Auflage des tschechischen fünf Tage Laufes wieder sowohl landschaftlich, o-technisch und von der starken großteils tschechischen Konkurrenz ein sehr guter Wettkampf. Das absolute Highlight der etwas anderen Art war zweifelsohne eine Bier-OL Staffel, die sowohl von den Zuschauern als auch den zahlreichen startenden Läufern gern angenommen wurde und noch mal für richtig Stimmung sorgte. Auch oder gerade weil der letzte Posten jeder Runde auf einer Insel im Badesee war und das keineswegs ein Wettkampf für „alte Herren“ war.

beliebter Postenstandort
beliebter Postenstandort

Nach dem Ende des 5-Tage Laufes in den Sandsteinfelsen wirft einer der zweifelsohne schönsten und o-technisch anspruchsvollsten Wettkämpfe in Tschechien seinen Schatten voraus. Der 3-Etappen-OL am 21./22. August bei Turnov bietet jedes Jahr Felsposten und O-Technik pur.


Mehr:
Homepage Veranstalter und Ergebnisse

Autor: Daniel Härtelt
Eingestellt am 09.08.2004

© 2001-2017 TK OLImpressum