Orientierungslauf in Deutschland


Elitetipp im Februar: Die Kleinepfadrunde

Im Winter ist die Vorbereitungszeit des Orientierungsläufers, hier wird die Ausdauergrundlage für die kommende Saison aufgebaut, der Trainingsumfang ist hoch, das Wetter draußen zumeist mies. Regen, grauer Himmel, teilweise Schnee, Wind, Kälte, all dies macht es nicht immer leicht, die gesteckten Trainingsziele zu erreichen und immer schwerer wird im Februar die Motivation für das Training.

Dazu ist man allerdings keinesfalls „verurteilt“ - jedenfalls nicht, wenn man eine Kleinepfadrunde hat, die Trainingsstrecke für alle Fälle.
Was sich hinter solch einer „Kleinepfadrunde“ verbirgt, dazu liest man am besten den Elitetipp im Februar.

Der Elitetipp erscheint monatlich auf der Homepage des Nationalteams. In ihm werden verschiedene Leute über spezielle Themen im OL berichten, mit denen sie sich auskennen. Der Elitetipp soll dazu anregen, selbst darüber nachzudenken, was man alles besser machen könnte im OL.

Hast Du Lust, auch über ein Thema zu schreiben, wo Du Dich auskennst? Oder willst du ein Thema vorschlagen, das mal behandelt werden sollte?
Der Herausgeber des Elitetipp sucht monatlich Autoren, die auf ihrem Gebiet "Elite" sind.


Mehr:
Elitetipp im Februar
mail an das Nationalteam!

Autor: Ingo Horst
Eingestellt am 15.02.2004

© 2001-2017 TK OLImpressum