Orientierungslauf in Deutschland


Deutsche Park Tour 2004

Das „grüne Trikot“ symbolisiert für jeden der sich in der Rennradszene ein wenig auskennt den Athleten, der über mehrere Etappen hinweg beständig der beste Sprinter ist. Dieses Symbol wird in diesem Jahr in die OL-Szene integriert und steht besonders in der Beständigkeit nichts dem Pendant der Radszene nach.

Das "grüne Trikot" noch bei Zabel!
Das "grüne Trikot" noch bei Zabel!

Neben den Deutschen Bestenkämpfen im Sprint am 8. Mai in Weimar werden über 20 Wertungsläufe in Deutschland aufgeteilt in Park Tour Nord (PTN) und Park Tour Süd (PTS) durchgeführt. Die Besonderheit im Süden dazu noch, dass zwei weitere Sprintserien, die Deggendorfer Park Tour und der Münchener Sprint Cup, als Gesamtwertung mit in die PTS einfließen. Nach allen Wettkämpfen des Jahres wird der und die beste Sprinter 2004 mit dem „grünen Trikot“ ausgezeichnet.

So lässt sich der Trend aus vielen anderen Sportarten auch beim OL nicht aufhalten. Kürzere Strecken, schnelle Entscheidungen und daraus entstehende bessere Übersicht für Zuschauer und Medien. Das sich die Anreise für viele OLer auch lohnt, werden z.B. wie beim Saisonstart der PTN in Herne am 22.Februar zwei Rennen als Gesamtwertung gelaufen. Zusätzlich als 3. Wettkampf wird dort versucht, die bestehenden inoffiziellen Rekorde über 1000m-OL mit 5 Posten zu brechen.

Sprint-OL ist aber nicht nur für die ganz schnellen Renner. In keiner Wettkampfform kann man besser OL-Neulinge integrieren, ihnen ein Wettkampfgefühl vermitteln ohne den Frust von riesigen Zeitrückständen. Genau auf diesem Weg hat sich die PTS in Bayern entwickelt und etabliert.

Die Deutsche Park Tour wird geleitet von Sven Hommen, gefördert vom OL-Shop Conrad und dem Förderverein Orientierungslauf. Weitere Informationen, Termine und Hinweise sind unter den angegebenen Links zu erhalten.

Sprintlauf in Italien (Emma Engstrand)
Sprintlauf in Italien (Emma Engstrand)
Alles ist möglich! (Axel Fischer)
Alles ist möglich! (Axel Fischer)

Mehr:
Deutsche Parktour 2004

Autor: Christian Roßnegger
Eingestellt am 05.02.2004

© 2001-2017 TK OLImpressum