Orientierungslauf in Deutschland


Elitetipp im Oktober

viele meinen, eine Lupe beim Orientierungslauf sei eher etwas für die Senioren, denen mit der Zeit selbst der (vergrößerte) Senioren-Kartenmaßstab von 1: 10.000 zu schwierig zu lesen wird. Ich laufe seit einem Jahr mit Lupe, obwohl ich erst 25 Jahre alt bin, mein Lieblings- Kartenmaßstab 1: 15000 ist und ich keine Brille brauche....

der Elitetipp in diesem Monat ist also ein etwas kleineres Thema, was nichts mit Training, sondren rein mit Material zu tun hat. Dennoch sollte man bedenken, dass sich so eine kleine Investition wie eine Lupe genauso auszahlen kann wie viele Stunden mühevolles Training- wenn nämlich ein Orientierungsfehler verhindert wird. Also durchaus ein Grund, einmal über seine "technische Ausrüstung" beim OL nachzudenken!

Der Elitetipp erscheint monatlich auf der Homepage des Nationalteams. In ihm werden verschiedene Leute über spezielle Themen im OL berichten, mit denen sie sich auskennen. Der Elitetipp soll dazu anregen, selbst darüber nachzudenken, was man alles besser machen könnte im OL.

Hast Du Lust, auch über ein Thema zu schreiben, wo Du Dich auskennst? Oder willst du ein Thema vorschlagen, das mal behandelt werden sollte?
Der Herausgeber des Elitetipp sucht monatlich Autoren, die auf ihrem Gebiet "Elite" sind.


Mehr:
Elitetipp im Oktober
mail an das Nationalteam!

Autor: Ingo Horst
Eingestellt am 22.10.2003

© 2001-2017 TK OLImpressum