Orientierungslauf in Deutschland


2. Bundesranglistenlauf im MBO war ein echter Gradmesser!

Bestens organisiert, orientierungstechnisch anspruchsvoll und fahrerisch abwechslungsreich - der Dresdener Bundesranglistenlauf hatte alles, was diesen Sport so reizvoll macht! Bei schönstem Frühlingswetter fuhren knapp 100 Teilnehmer in den verschiedenen Disziplinen um die Punkte. Die Sieger in den Hauptklassen heißen: Cornelia Eckardt und Axel Deinert.

Axel Deinert siegte bei den Herren!
Axel Deinert siegte bei den Herren!

Abgesehen von einer kleinen Verzögerung bei der Auswertung war dieser Bundesranglistenlauf durchweg gelungen, wofür dem Organisatorenteam des ESV Dresden um Anke Dannowski und Björn Meyer Dank gebührt! Letzterer hatte sich als Streckenleger vorgenommen, den Herren „jeden Höhenmeter zweimal sehen zu lassen“, was ihm wohl geglückt ist, betrachtet man die Siegerzeit von knapp 2 Stunden. Aber nicht nur die Streckenlänge, vor allem die orientierungstechnischen Anforderungen stellten doch deutlich höhere Herausforderungen dar, als dies beispielsweise beim Weltcup vor einer Woche der Fall war. Dem entsprechend gab es nach den Rennen viel Gesprächstoff zu den einzelnen Routen und Varianten

Cornelia Eckardt gewann und führt mit 2 Siegen souverän die BRL an
Cornelia Eckardt gewann und führt mit 2 Siegen souverän die BRL an

Ihre orientierungstechnischen Fähigkeiten voll ausnutzend fuhr Cornelia Eckardt (USV TU Dresden) zum zweiten Sieg in dieser Saison und konnte damit ihre Führung in der Bundesrangliste weiter ausbauen. Zweite wurde Sylvia Thomas (OL Team Wehrsdorf) vor Gunda Fischer (OLV Weimar). In der Herrenkategorie konnte Axel Deinert (SV Sachsen Werdau) die eher mäßigen Leistungen von Rom vergessen machen und ließ alle Konkurrenten hinter sich. Zweiter wurde Heiko Gossel (USV TU Dresden) vor dem Drittplatzierten Falk Wenzel (USC Leipzig). Harry Männel (OL Team Wehrsdorf) kam als Ranglisten- Erster nach zwischenzeitlicher Führung am Ende auf den 4. Platz und durfte damit „Das Gelbe“ an Heiko Gossel abgeben.

Die Herren-Sieger: Axel Deinert, Heiko Gossel, Falk Wenzel
Die Herren-Sieger: Axel Deinert, Heiko Gossel, Falk Wenzel

Ergebnisse Frauen:
1. Cornelia Eckardt
2. Sylvia
3. Gunda Fischer

Ergebnisse Herren:
1. Axel Deinert
2. Heiko Gossel
3. Falk Wenzel


Mehr:
ausführliche Ergebnisse aller Klassen unter: www.mtb-dresden.de

Autor:
Eingestellt am 04.05.2003

© 2001-2017 TK OLImpressum