Orientierungslauf in Deutschland


Im Weltcup 2001 erringt Antje Bornhak wiederholt den Gesamtsieg

Zusätzlich kann das deutsche Mountain Bike Orientierungsteam in der Mannschaftswertung den 6. Platz erringen.

Im französischen Sault wurde mit zwei Klassikrennen und einem Staffellauf in der Mountain Bike Orientierung der Weltcup 2001 abgeschlossen. Mit einer phantastisch ausgeglichenen Leistung, darunter zwei Siege, konnte Antje Bornhak den Weltpokal verteidigen. Aber auch das gesamte deutsche Team konnte sich sehr erfolgreich auf Platz sechs in der Nationenwertung positionieren. Das weckt Hoffnungen auf die im nächsten Jahr erstmals stattfindenden Weltmeisterschaften.

Abschlußstand Mannschaftswertung Weltcup 2001 nach 11 Läufen:

1 Finland 2302 Punkte
2 Czech 1838 Punkte
3 Austria 1224 Punkte
4 Spain 928 Punkte
5 France 897 Punkte
6 Germany 846 Punkte



Abschlußstand Weltcup 2001 nach 8 Läufen (5 beste zählen):

FRAUEN
Name Country Event 1 Event 2 Event 3 Event 4 Event 5 Event 6 Event 7 Event 8 TOTAL
1 Bornhak Antje GER 37 37 40 30 37 0 35 40 191
2 Vaisanen Mervi FIN 35 29 37 37 29 40 37 31 186
3 Stengard Ingrid FIN 40 40 23 26 27 37 33 33 183
4 Tommola Paivi FIN 33 21 35 28 40 33 23 30 171
5 Hrdinova Marie CZE 20 20 31 25 35 31 31 35 163
6 Gigon Michaela AUT 26 27 33 33 31 22 30 27 154

10 Thomas Sylvia GER 19 27 33 23 28 25 136
23 Pfuhl Gerit GER 12 0 15 26 10 19 82
25 Dannowski Anke GER 17 23 26 7 73


MÄNNER
Name Country Event 1 Event 2 Event 3 Event 4 Event 5 Event 6 Event 7 Event 8 TOTAL
1 Tervala Mika  FIN 31 40 33 21 24 35 40 40 188
2 Makila Jussi FIN 40 37 40 33 3 29 29 35 185
3 Rygl Jaroslav CZE 37 33 0 27 28 40 24 33 171
4 Kortchagin ViktoRUS 33 35 20 30 40 33 30 0 171
5 Jourkine Maxim RUS 30 24 31 37 37 22 159
6 Lilja Arto FIN 35 27 37 28 8 20 147

39 Klinke Ronny GER 0 16 14 1 0 0 18 0 49
41 Kuhn Ivo GER 31 15 46
43 Mannel Harald GER 0 6 11 22 39
55 Pilz Marc GER 22 0 22
73 Huster Mark GER 0 8 0 0 8


Mehr:
Mountain Bike Orientierung in Deutschland

Autor: Lutz Spranger
Eingestellt am 07.11.2001

© 2001-2017 TK OLImpressum