Orientierungslauf in Deutschland


Nominierungen für die Junioren-WM

Nach dem Qualifikationslauf für die im Juli stattfindende Junioren-WM in Estland haben die Trainer des C-Kaders sieben Aktive für diesen Jahreshöhepunkt nominiert.

Christian Teich
Christian Teich

Anlässlich des BRL in Söhrewald-Wellerode wurde in den Kategorien D-20 und H-20 die JWM-Quali ausgelaufen. Unmittelbar im Anschluss an den Wettkampf wurden die folgenden Juniorinnen und Junioren für das JWM-Team benannt:

Kirsten Müller,
Anne Kretzschmar,
Elisa Kaufmann,
Rebecca Reischuk,
Christian Teich,
Patrick Hofmeister,
Jörg Meyer.

Bis auf Anne und Rebecca haben alle Aktiven bereits an mindestens einer JWM teilgenommen.
Im Verlauf des Frühjahres wird die Mannschaft durch weitere Läufer ergänzt. Besondere Bedeutung als Sichtungslauf wird der Jugend- und Juniorenländervergleichskampf Ende April haben.

Die frühe Nominierung der "Kernmannschaft" in diesem Jahr dient einer möglichst umfassenden und spezifischen Vorbereitung auf das estnische Gelände. Bereits im Mai wird der C-Kader ein Trainingslager in unmittelbarer Nähe des JWM-Geländes durchführen und an einem in Estland stattfindenden Weltranglistenlauf teilnehmen.


Mehr:
Qualifikationsseite

Autor: Eike Bruns
Eingestellt am 30.03.2003

© 2001-2017 TK OLImpressum