Orientierungslauf in Deutschland


IOF Präsidentin Sue Harvey in die IWGA gewählt

Auf der Generalversammlung der International World Games Association (IWGA), die letzte Woche in Signapore stattfand, wurde die Präsidentin der International Orienteering Federation (IOF) Sue Harvey in das Exekutivkomitee der IWGA gewählt.

Zu den Pflichten des Exekutivkomitees der IWGA gehört zum Beispiel die Vorbereitung der World Games, die das nächste Mal 2005 in Deutschland, im Ruhrgebiet stattfinden werden. Die World Games sind das erste Multisportfestival an dem Orientierungslauf in diesem Jahr im japanischen Akita jemals beteiligt war. Die Vorbereitungen für die Orientierungslaufwettbewerbe während der World Games 2005 laufen bereits.
Die World Games gelten für viele olympisch anerkannte Sportarten als Sprungbrett ins offizielle olympische Programm.


Mehr:
International World Games Association (IWGA)

Autor: Lutz Spranger
Eingestellt am 04.11.2001

© 2001-2017 TK OLImpressum