Orientierungslauf in Deutschland


Schöne Wettkämpfe 2003 (7): Deutsche Meisterschaften, Deutschlandcup und Junioren-Europacup

Ein solches Saisonfinale hat es in Deutschland überhaupt noch nicht gegeben: Am 11. und 12. Oktober richtet der MTK Bad Harzburg in einem der attraktivsten OL-Gelände Deutschlands gleich drei hochrangige Wettkämpfe aus. Während am Samstag die Deutschen Meister über die klassische Distanz gekürt werden, kämpfen am Sonntag die Vereinsstaffeln um den Deutschland-Cup, der gleichzeitig das Finale der Deutschen Staffelliga ist. Parallel dazu findet an beiden Tagen der Junioren Europa Cup – früher als Juniormatch bekannt – statt.

Im Harz ...
Im Harz ...

Zu dieser Veranstaltung werden Juniorennationalmannschaften aus etwa 15 Ländern erwartet. Und natürlich will auch der deutsche OL-Nachwuchs in heimischem Gelände seine Konkurrenzfähigkeit unter Beweis stellen. Reichte es im Jahr 2002 beim JEC in Belgien zu insgesamt vier vierten Plätzen, soll diesmal endlich wieder ein Podest-Platz gelingen. An der Unterstützung durch das Publikum sollte es nicht scheitern: Die Terminplanung erlaubt es den Startern der DEM und des Deutschland-Cups, vorher die Rennen um den Junioren-Europacup zu verfolgen.

Verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe zeichnet die zahlenmäßig kleine OL-Gruppe des MTK um Familie Bruns, die sich relativ kurzfristig und in Ermangelung anderer Kandidaten bereit erklärte, die DEM und den Deutschland-Cup auszurichten. Bereits 1999 hatte der MTK bei der Organisation der Deutschen Staffelmeisterschaften unter Beweis gestellt, dass er in der Lage ist, hervorragende Wettkämpfe zu organisieren. In der OLI fielen die Attribute „bemerkenswert“, „vorbildlich“ und „ausgezeichnet“...

So dürfen wir uns auch dieses Jahr wieder auf schöne Wettkämpfe im Harz mit – nicht zuletzt dank der zentralen Lage – großen Teilnehmerzahlen freuen. Bleibt nur zu hoffen, dass Mitte Oktober auch das Wetter noch mitspielt.


Mehr:
Seite des MTK Bad Harzburg

Autor: Eike Bruns
Eingestellt am 18.02.2003

© 2001-2017 TK OLImpressum