Orientierungslauf in Deutschland


Sichtung für internationale Wettkämpfe 2020 im Nachwuchsbereich

Die Anmeldung zur Sichtung für die internationalen Nachwuchswettkämpfe ist ab sofort möglich. Alle Interessenten für Jugend-EM (EYOC), Junioren-WM (JWOC) und Junior European Cup (JEC) sind dazu aufgefordert, sich bis 9. Februar 2020 (EYOC, JWOC) bzw. 29. Mai 2020 (JEC) bei der Bundestrainerin Nachwuchs zu melden.

Unterwegs für Deutschland
Unterwegs für Deutschland  Foto: Fred Härtelt

Folgende Sichtungswettkämpfe sind vorgesehen:

EYOC
• 3. April 2020 CEYOC Sprint (Brno, CZE)
• 4. April 2020 CEYOC Lang (Brno, CZE)
• 30. Mai 2020 BRL Mittel (Roßwein)
• 31. Mai 2020 BRL Lang (Roßwein)

JWOC
• 21. Mai 2020 Alpe Adria Sprint (München)
• 23. Mai 2020 Alpe Adria Mittel (Starnberg)
• 24. Mai 2020 Alpe Adria Lang (Starnberg)
• 30. Mai 2020 BRL Mittel (Roßwein)
• 31. Mai 2020 BRL Lang (Roßwein)

JEC
• 30. Mai 2020 BRL Mittel (Roßwein)
• 31. Mai 2020 BRL Lang (Roßwein)
• 29. August 2020 DM Mittel (Seesen)
• 30. August 2020 BRL Lang (Seesen)

Bei den Nominierungen werden neben den Ergebnissen bei den jeweiligen Sichtungswettkämpfen weitere Parameter berücksichtigt. Dies sind eine aktuelle 3000m-Bahnzeit (aus 2020) sowie eine vollständige Trainingsdokumentation ab Februar 2020. Für Kaderathleten werden außerdem Statusberichte und eine Trainerbewertung in die Beurteilung einfließen. Es ist geplant, anhand einer Gesamtbewertung aller Parameter mehrere Startplätze pro Kategorie fest zu vergeben. Die endgültige Gewichtung der Parameter wird derzeit ausgearbeitet und getestet und voraussichtlich im März zur Verfügung gestellt. Auch wenn bei den Sichtungswettkämpfen ein Streichergebnis vorgesehen ist, wird die Teilnahme an allen relevanten Veranstaltungen empfohlen.

Neu ist dieses Jahr, dass mit den beiden CEYOC-Einzelläufen Anfang April zwei Sichtungswettkämpfe für die EYOC im nahen Ausland stattfinden werden. Aufgrund der ähnlichen Anforderungen sowohl o-technisch, physisch als auch mental stellt dieses Wettkampfwochenende eine herausragende Möglichkeit für die jungen Athleten dar, sich auf internationale Vergleiche vorzubereiten und wichtige Erfahrungen zu sammeln.

Achtung: Zur rechtzeitigen Anmeldung beim Veranstalter ist es für alle Interessenten unbedingt notwendig, sich bis zum 30. Januar 2020 im O-Manager verbindlich für die Veranstaltung «CEYOC 2020» anzumelden.

Sofern nicht anders angegeben, wird das selbst zu finanzierende Komplettpaket für 96 € (Athlet) bzw. 76 € (Betreuer) inklusive Startgeld, Verpflegung und Turnhallenunterkunft vom 2. bis 5. April 2020 sowie örtlichem Transport gebucht. Spezifische Verpflegungswünsche sollten bei der Anmeldung ebenfalls mitgeteilt werden.

Ein Doppelstart bei EYOC und JWOC ist möglich. Für alle JWOC-Interessenten ist vom 9. bis 15. April 2020 ein Vorbereitungstrainingslager in der Türkei geplant. Kaderexterne können auf eigene Kosten daran teilnehmen und sollten sich zwecks Absprachen spätestens bis zum 9. Februar 2020 bei Frank Steiner (frank-steiner@gmx.net) melden.

Anmeldung Sichtung Nachwuchswettkämpfe: Nina Döllgast, Mail: nj.doellgast@gmail.com


Mehr:
Anmeldung CEYOC 2020

Autor: Nina Döllgast & Bjarne Friedrichs
Eingestellt am 26.01.2020

© 2001-2020 TK OLImpressum und Datenschutz