Orientierungslauf in Deutschland


Top-10 und Fußtritte für Deutschland

In den abschließenden Staffelwettbewerben gab es an der Junioren-WM in Dänemark für die deutschen Junioren einen erfreulichen 10. Schlussrang. Für Startläuferin Ann-Charlotte Spangenberg (TG 1860 Münden) setzte es ein paar kräftige Fußtritte ab, als sie kurz nach dem Start stürzte und von mehreren Läuferinnen überrannt wurde.

Start der Damen
Start der Damen  Foto: Nationateam

Das Rennen der Junioren ließ sich gut an für das deutsche Juniorenteam. Startläufer Cedrik Klein (USV TU Dresden) konnte von Beginn weg gut mitlaufen und sich auf dem 9. Zwischenrang etablieren. Größere Probleme bei der dritten von vier Gabelungen warfen ihn dann weit zurück. Der Rückstand blieb mit etwas über 3 ½ Minuten noch überblickbar. Erik Scheuermann (SSV Planeta Radebeul) vermochte mit einem sehr soliden Lauf das Team im Rennen um einen Platz im ersten Drittel der 36 Starter zu halten. Mit einer starken Schlussstrecke sicherte Riccardo Casanova (OLG Regensburg) dem Team einen umjubelten 10. Schlussrang.

Die erste deutsche Herrenstaffel.
Die erste deutsche Herrenstaffel.  Foto: Nationalteam

Für Ann-Charlotte Spangenberg war der Start zur WM-Staffel bezeichnend für die ganze Woche. Einsatz und Wille waren da, gelingen wollte nicht viel. Mit Schürfungen und ein paar blauen Flecken kämpfte sie sich über die Strecke. Mit über 6 Minuten war der Rückstand dann aber für die nachfolgenden Läuferinnen zu groß. Einen versöhnlichen Abschluss mit dem WM-Gelände durfte Hannah Hänsel (SV Lengefeld) erleben. Mit weniger als 3 Minuten Rückstand auf die schnellsten Abschnittszeiten durfte sie zeigen, was sie kann. Lina Buchbergers (MTV Seesen) Aufgabe zum Schluss war undankbar, verschiedene Teams hatten zum Schluss noch eine Topläuferin am Start. So resultierte für die Juniorinnen Rang 18.

Das zweite deutsche Juniorenteam mit Anton Silier (Preetzer TSV), Martin Scheuermann (SSV Planeta Radebeul) und Timon Lorenz (OLG Regensburg) erreichte in der inoffiziellen Rangliste aller 59 gestarteten Teams Rang 37.

Eine Entscheidung steht noch aus. An der JWOC-Schlussparty soll es auch schon manche Siegerin und manchen Sieger gegeben haben …


Mehr:
Homepage Veranstaltung

Autor: Thomas Meier
Eingestellt am 12.07.2019

© 2001-2019 TK OLImpressum und Datenschutz