Orientierungslauf in Deutschland


Wo geht es lang?

Die meisten deutschen OLer wissen das ganz gut und deswegen werden sie jetzt gefragt! Bei der Orientierungslauf Deutschland Umfrage 2017 wollen das Technische Komitee und das Nationalteam wissen, wo es mit dem deutschen OL hingehen soll.

Matthias Kretzschmar beim Kartenstudium
Matthias Kretzschmar beim Kartenstudium  Foto: Fred Härtelt

30 Fragen rund um den deutschen OL, um heraus zu finden wo Schwächen und Stärken liegen, worauf man sich in den nächsten Jahren fokussieren sollte und was eurer Meinung nach wichtig ist. Bitte nehmt teil und helft den richtigen Weg zu finden!

Die Umfrage ist einen Monat lang bis 31.12.2017 offen und besteht aus 30 Fragen, von denen man nur die beantwortet, die man möchte. Selbstverständlich ist die Umfrage anonym und die Ergebnisse werden nach Abschluss unter anderem hier auf www.orientierungslauf.de veröffentlicht.


Mehr:
Zur Umfrage

Autor: Susen Lösch
Eingestellt am 01.12.2017

© 2001-2017 TK OLImpressum