Orientierungslauf in Deutschland


Nachwuchscup in Polen

Beim zentraleuropäischen Jugend-Cup (CEYOC) gehen in den kommenden drei Tagen zahlreiche ambitionierte Nachwuchsläufer in Sobótka auf Postensuche. 25km Südwestlich von Breslau fallen die Entscheidungen über die Sprint- und Mitteldistanz sowie in der Staffel. Am Start stehen Läufer aus Deutschland, Ungarn, Polen, Tschechien und der Slowakei.

Logo Veranstaltung
Logo Veranstaltung

Gestartet wird in den Nachwuchsklassen 16 und 18. Die deutschen Farben vertreten Charlotte Leonhardt (SV IHW Alex Berlin), Katrin und Jasmin Hertel (beide OLG Regensburg), Lina Buchberger (MTV Seesen), Ines Schikora (OLG Regensburg), Marei Lehner (OLG Regensburg), Laura Fischer (OLG Regensburg), Pia Buchholz (MTK Bad Harzburg), Hannah Hänsel (SV Lengefeld), Till Geiler (USV Jena), Matti Bruns (MTK Bad Harzburg), Martin Scheuermann (SSV Planeta Radebeul), Timon Lorenz (OLG Regensburg), Riccardo Casanova (OLG Regensburg), Emil Friedländer (SV Robotron Dresden), Franz Gawlitza (SV Robotron Dresden), Philipp Schwarck (OLG Regensburg) und Kilian Höck (SV Robotron Dresden).

Der erste Start zur Sprintdistanz am Freitag ist 16:30 Uhr. Am Samstag folgt ab 11 Uhr die Mitteldistanz. Die abschließende Staffel beginnt am Sonntag 10:30 Uhr.

Sämtliche Entscheidungen können Live via GPS Tracking im Internet verfolgt werden.


Mehr:
Homepage Veranstaltung
Liveseite der Veranstaltung

Autor: Daniel Härtelt  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 31.03.2017

© 2001-2017 TK OLImpressum