Orientierungslauf in Deutschland


Die Deutsche Park Tour 2017 steht in den Startlöchern

Bald ist in Deutschland wieder Sprint-OL-Zeit: in knapp zwei Wochen startet die Deutsche Park Tour in ihre 14. Saison. Die Koordinatoren der Sprint-OL-Serie haben nun die Wertungsläufe für die diesjährige Saison ausgewählt.

Logo Deutsche Park Tour
Logo Deutsche Park Tour

Ein Trend setzt sich bei der Deutschen Park Tour fort: mit diesmal 17 Wertungsläufen ist die Serie erneut etwas kleiner als im Vorjahr. Dass durch weniger Läufe die Qualität und Spannung der Tour nicht leiden müssen, hat die Sprint-OL-Serie des DOSV in den vergangenen Jahren jedoch bereits bewiesen.

Karte Deutsche Park Tour 2017
Karte Deutsche Park Tour 2017

Auch in diesem Jahr stehen wieder interessante und abwechslungsreiche Einzel- und Doppelsprints im Tourkalender, der mit dem Auftakt zum SaarlandCup am 19. Februar in Saarbrücken beginnen, mit den Deutschen Meisterschaften im Sprint-OL am 30. April in Regensburg seinen Höhepunkt feiern und mit den Nordrhein-Westfälischen Landesmeisterschaften am 1. Oktober in Marl zu Ende gehen wird.

Fünf Mal geht es um 110 Siegerpunkte, sechs Mal um 105 Siegerpunkte und fünf Mal um 100 Siegerpunkte. Für den Sieg bei den Deutschen Meisterschaften gibt es wie immer 120 Zähler aufs Konto.

Spannend wird zu beobachten sein, wie viele DPT-Ausrichter ihren Teilnehmern das berührungsfreie Stempeln mit Air+ und SIAC ermöglichen werden, nachdem die nationale Premiere im vergangenen Jahr in Seesen vielversprechend gelaufen war.


Mehr:
Homepage Deutsche Park Tour
Terminflyer Deutsche Park Tour 2017
Wertungsläufe Deutsche Park Tour 2017

Autor: Ralph Körner  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 08.02.2017

© 2001-2017 TK OLImpressum