Orientierungslauf in Deutschland


Ski-OL Kalender 2017

Da in den letzten Jahren der Schnee in Deutschland immer später gekommen ist, wurde für Dezember 2016 auf eine fest geplante Saisoneröffnung verzichtet. Vielleicht kann diese aber kurzfristig angesetzt werden. Die diesjährige geplante Saison geht von Januar bis März 2017.

Ski-Orientierungslauf in Mühlleiten
Ski-Orientierungslauf in Mühlleiten  Foto: Renate Tröße

Anfang Januar findet in der Schweiz und Österreich die internationale Ski-O Tour mit sechs Weltranglisten- Rennen innerhalb einer Woche statt. Die drei Rennen am 13. bis zum 15. Januar in Sulzberg in Österreich, direkt an der deutschen Grenze, werden zugleich als Lauf zur Bundesrangliste gewertet. Am Sonntag werden nach aktuellem Stand die Deutschen Meisterschaften & Deutschen Bestenkämpfe über die Mitteldistanz ausgetragen. Ein Wettkampfwochenende im schweizerischen Davos im Vorfeld bietet für diesen Wettkampf ein höher gelegenes Ausweichgebiet.

Am Wochenende, den 21. und 22. Januar, ist hoffentlich auch im heimischen Erzgebirge Schnee, so dass dort auf den Spuren des Weltcups in Mühlleithen (Klingenthal) ein Weltranglistenlauf über die Sprintdistanz ausgetragen werden kann. Im Anschluss findet am Samstag dann die tschechische Staffelmeisterschaft statt. Dazu sind natürlich auch die deutschen Vereine eingeladen Staffeln zu stellen. Am Sonntag bildet die Deutsche Meisterschaft, zugleich die Deutschen Bestenkämpfe und Bundesranglistenlauf Langstrecke, welche auch als Czech Cup gewertet wird, den nationalen Saisonhöhepunkt.

Postensetzen beim Ski-Orientierungslauf
Postensetzen beim Ski-Orientierungslauf  Foto: Milan Venhoda

Als Sicherheit dienen noch zwei Läufe (Sprint & Langstrecke) im tschechischen Jablonec nad Nisou am 18. und 19. Februar, welche als Bundesranglistenlauf gewertet werden. Ziel ist es, die Gesamtwertung der Bundesrangliste im OManager zu berechnen. Ob dies tatsächlich gelingt, kann zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht bestätigt werden.

International bilden für die Nachwuchsklassen und Senioren die Europameisterschaften vom 7. bis 12. Februar im finnischen Imatra den Saisonhöhepunkt. Für die Elite geht es Anfang März vom 4. bis 13. zur WM nach Krasnoyarsk in Sibirien (Rußland). Auch im Rahmen der CISM World Winter Games vom 22. bis 28.2. im russischen Sotschi wird es Rennen im Ski-Orientierungslauf geben.

Durch die frühe Terminierung im Jahr sollten alle Interessenten für die Meisterschaftsklassen (Elite) bereits jetzt prüfen, ob ihre Startpässe auch über den 31.12.2016 hinaus Gültigkeit besitzen und bei Bedarf rechtzeitig die Ausstellung eines neuen Startpasses in die Wege leiten.


Mehr:
Wettkampfkalender Ski-Orientierungslauf

Autor: Bernd Kohlschmidt & Daniel Härtelt
Eingestellt am 11.10.2016

© 2001-2017 TK OLImpressum