Orientierungslauf in Deutschland


OL und Smartphone - die besten Apps (3)

Einen kompletten Trainingswettkampf oder ein Training mit minimaler Ausstattung zu organisieren ist einfacher als vermutet. Die technische Ausrüstung besteht dabei nur aus einem Smartphone. Geht nicht? Mit den passenden Apps ist es möglich.

Bahn in GPS orientering
Bahn in GPS orientering  Foto: Homepage GPS orientering

Neben der Kartenaufnahme ist beim Orientierungslauf das Setzen und Hereinholen der Posten einer der aufwendigsten Momente. Dieser Schritt kann in Gebieten mit entsprechender GPS-Abdeckung auch gespart werden. Die App GPS orientering kontrolliert das Ablaufen der korrekten Bahn mittels der integrierten GPS-Funktionalität im Smartphone. Im Vorfeld wird dazu eine georeferenzierte Karte sowie die Bahn im digitalen Format den Läufern auf dem Smartphone zur Verfügung gestellt. Spätestens im Startbereich sollte das GPS dann aktiviert werden. In dem Moment, in dem der Startpunkt erreicht wird, ist ein akustisches Signal zu hören. Ähnlich verhält es sich beim Ablaufen der virtuell gesetzten Posten, die mit Karte und Kompass anorientiert werden. Das Speichern der Ergebnisse erfolgt Im Ziel. Die Resultate können danach zur Verfügung gestellt werden.

Startuhr
Startuhr  Foto: Homepage Go! Startuhr

Durch die aufgenommenen Routen sind im Anschluss noch intensive Diskussionen oder Vergleiche möglich.

Möchte man in diesem Zusammenhang auch noch den Startbereich organisieren, kann auf weitere Apps zurückgegriffen werden. Eine dieser Apps ist Go!. Neben der Zeit kann man noch einen Text einblenden, zum Beispiel „Zielschluss um 16 Uhr“. Gerade bei kleinen Trainings mit „Selbststart“ entlastet das die Starter, denn die Läufer gehen wie bei großen Läufen automatisch durch alle Stationen des Vorstarts.

Bei anderen Startuhren (z.B. Start List) kann man sogar ganze Startlisten eingeben oder jeweils verschiedene Strecken zu bestimmten Uhrzeiten an den Start schicken. Der Läufer wird dann automatisch zu seiner Startzeit aufgerufen.

Habt ihr auch eine Lieblings-App für den Orientierungslauf? Dann stellt sie doch hier vor! Sendet dazu einfach eine Mail mit einer kurzen Beschreibung an presse@orientierungslauf.de.


Mehr:
GPS orientering
Go! Startuhr
Start List

Autor: Daniel Härtelt & Ingo Horst
Eingestellt am 09.04.2016

© 2001-2017 TK OLImpressum