Orientierungslauf in Deutschland


Weltcup Finale

Bei strahlendem Sonnenschein bereitet sich die Deutsche Mannschaft auf die zwei letzten Rennen im Weltcup vor. Nach dem Modelevent steht heute eine weitere Geburtstagsfeier, die von Axel Fischer, auf dem Programm.

Axel Fischer im Hotel des Wettkampfortes Brno
Axel Fischer im Hotel des Wettkampfortes Brno

In Ruhe und mit komfortablen kurzen Anreisewegen zu Training und Wettkaempfen laufen im Tschechischen Brno die letzten Vorbereitungen auf das Weltcupfinale. Schwerpunkt sind die Sprint-Rennen am Mittwoch. Neben den persoenlichen Zielen der Aktiven steht das Erreichen einer weiteren Startberechtigung bei der WM 2003 in der Schweiz im Vordergrund. Dazu ist eine Top 15 Plazierung der Mannschaft im Sprint-Weltcup erforderlich.

Waehrend die erforderliche Plazierung bei den Damen sehr wahrscheinlich ist, bedarf es in der Herrenkonkurrenz noch einiger Anstrengungen. Zwar liegt Deutschland z. Zt. auf dem 12. Platz, aber unmittelbar dahinter rangiert z.B. noch Tschechien.

Verstaerkung erhielt die Deutsche Mannschaft in Brno durch Eike Bruns und Damentrainerin Heidrun Finke.


Mehr:


Autor: Leif Bader
Eingestellt am 01.10.2002

© 2001-2017 TK OLImpressum