Orientierungslauf in Deutschland


Deutsche Juniorinnen im A-Final

Bei Sturmböen und heftigen Regenfällen wurden am Montag in Norwegen die Qualifikationsläufe für die Mitteldistanz ausgetragen. Über 100 Höhenmeter Startüberhöhung erschwerten die Aufgabe für die Athletinnen und Athleten zusätzlich. Alle Juniorinnen und zwei Junioren schafften den Sprung in das A-Finale.

Die deutschen Juniorinnen voll in Fahrt!
Die deutschen Juniorinnen voll in Fahrt!  Foto: Selbstauslöser Patricia Nieke

Bestens zurecht kamen mit den Bedingungen die deutschen Juniorinnen. Alle vier stehen sie im A-Finale. Nach den guten Trainingseinheiten hatten die Trainer die eine oder andere Qualifikation erwartet. Mit der 100 Prozent-Quote haben die deutschen Athletinnen aber Nationen wie Finnland, Dänemark, Großbritannien oder Frankreich übertroffen. Das Rezept mit einem kontrollierten Lauf über einfache Routen die Posten anzusteuern war erfolgreich. Birte Friedrichs (MTV Seesen), Patricia Nieke, Paula Starke (beide USV TU Dresden) und Leonore Winkler (USV Jena) werden am Dienstagnachmittag in einem anspruchsvollen Gelände zusammen mit 56 Konkurrentinnen um die Medaillen in der Mitteldistanz laufen.

Kartenausschnitt Qualifikation W20
Kartenausschnitt Qualifikation W20  Foto: Ausrichter

Etwas im Schatten der geschlossenen Teamleistung der Mädchen standen die Jungs. Von den 6 Junioren schafften Moritz Döllgast (TV Oberbexbach) und Markus Grätsch (USV TU Dresden) die Qualifikation. Während Erik Döhler (TUS Rüppurr) am Ziel über die 50 Sekunden, welche ihm zur Qualifikation fehlten, haderte, scheiterten die anderen deutschen Athleten deutlich. Sie werden morgen im B- respektive C-Final starten.

Die A-Finals finden morgen Dienstag zwischen 11:45 und 15:15 statt. Mit 6 Athletinnen und Athleten am Start zeigt sich das deutsche Team als eines der größeren. Nur sieben Nationen sind mit mehr Startern vertreten.

Die deutschen A-Final-Starter gehen mit folgenden Startzeiten ins Rennen: Markus Grätsch 11:52, Moritz Döllgast 12:56, Paula Starke 13:01, Birte Friedrichs 13:17, Patricia Nieke 13:41, Leonore Winkler 13:51 (außer Markus und Paula sind alle auch mit GPS zu verfolgen).


Mehr:
Homepage Veranstaltung
Auswertung und Karten auf World of O

Autor: Thomas Meier
Eingestellt am 06.07.2015

© 2001-2017 TK OLImpressum