Orientierungslauf in Deutschland


Frohe Weihnachten!

Das Technische Komitee wünscht allen Orientierungssportlerinnen und –sportlern Frohe Weihnachten sowie ein paar ruhige und stressfreie Tage!
Es ist nun schon Tradition, dass das TK die Grüße zu Weihnachten als Anlass nimmt, allen zu danken, die zum Gelingen unserer Sportart in der vergangenen Saison beigetragen haben.

Im Jahr 2014 konnten alle Meisterschaften und Bestenkämpfe auf Bundesebene durchgeführt werden, weiterhin wurde noch ein Wochenende mit zwei Bundesranglistenläufen angeboten. Allein der Aufwand für diese zentralen Veranstaltungen war beachtlich. Zusätzlich wurde auf Landesebene und regional eine Vielzahl kleiner und großer Wettbewerbe durchgeführt. Trainingsläufe und Trainingsmaßnahmen, Aus- und Fortbildung sowie die Betreuung der Kader auf Bundes- und Landesebene sind ein weiteres Feld, das einen hohen Einsatz aller Beteiligten gefordert hat. Vergegenwärtigen wir uns die doch übersichtliche Zahl von Orientierungssportlern, so ist dies eine gewaltige Leistung, hinter der wir uns nicht verstecken müssen.
Zum Abschluss des Jahres oder zu Beginn 2015 soll noch ein kurzer allgemeiner Jahresrückblick hier auf der Homepage erscheinen. Dabei wird es weniger um Platzierungen und Teilnehmerzahlen als um eine kritische Einschätzung des Jahres 2014 und der Situation unseres Sports gehen.
Aktuelle Bilder, die der Jahreszeit entsprechend Schnee und Orientierungslauf verbinden, sind leider in unseren Breiten nicht erhältlich. Hier eine kleine Erinnerung, wie es in dieser Jahreszeit auch aussehen kann. Aber der Winter kann ja noch kommen, auch wenn wir grüne Weihnachten erleben.


Autor: Hans Joachim Bader  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 24.12.2014

© 2001-2017 TK OLImpressum