Orientierungslauf in Deutschland


Junioren Europa Cup 2014 in Belgien

Traditionell zum Saisonschluss findet der Junioren Europa Cup statt – dieses Jahr im belgischen Lommel, nahe der niederländischen Grenze. Eine bunt zusammengewürfelte Truppe aus Deutschland konnte dieses Jahr trotz Konkurrenz der DM Langdistanz nominiert werden. Begleitet von den Trainern Jan Birnstock und Thomas Meier werden von Freitag bis Sonntag drei Damen und sieben Herren am Start stehen.

Logo Veranstaltung
Logo Veranstaltung

Das Team reiste am Donnerstag von Dresden und Basel aus an und absolvierte gleich nach der Ankunft ein erstes Training im schnellen belgischen Gelände. Am Freitagabend steht der Sprint an, am Samstagmorgen folgt dann die Langdistanz. Abgeschlossen wird das Wettkampfwochenende am Sonntag mit der Staffel.

Am Start für Deutschland stehen: Ellen Klüser und Paula Starke (D18, USV TU Dresden), Sabine Rothaug (D20, OSC Kassel), Erik Döhler (TuS Rüppur), Roland Klüser (USV TU Dresden), Korbinian Lehner und Quirin Lehner (OLG Regensburg, alle H18), Moritz Döllgast (TV Oberbexbach), Florian Pasda (USV Jena) und Wolfram Pohl (TV Coburg-Neusses, alle H20).


Mehr:
Homepage Veranstaltung

Autor: Thomas Meier
Eingestellt am 03.10.2014

© 2001-2017 TK OLImpressum