Orientierungslauf in Deutschland


Damen-Doppelsieg für USV TU Dresden

Am gleichen Ort wie die gestrige Staffel-DM fanden auch die nationalen Meisterschaften im Mannschafts-OL statt. Am Werbellinsee im Biosphärenreservat Schorfheide lieferten sich die Mannschaften wieder heiße Kämpfe im Laufen und Taktieren um die Meistertitel. In der Damenklasse schaffte der USV TU Dresden mit Kerstin Hellmann, Cornelia Eckardt und Brit Conrad das Doppel, sie gewannen nach dem Staffel-Meistertitel auch noch den Mannschaftslauf 2002.

Den Titel bei den Herren holten sich Jens Leibiger, Andreas Lückmann und Holger Mager vom Post Telekom Dresden mit denkbar knappen 22 Sekunden Vorsprung vor der Bielefelder TG (Rolf Breckle, Axel Fischer, Philipp Dombert).
Nicht nur in der Jugendklasse H-18 gab es einigen Disput um die Disqualifizierung von mehreren Teams. Das Problem war ein Einfaches und zugleich Altbekanntes: Vor dem Anlaufen des ersten Pflichtpostens hatten diese Mannschaften bereits regelwidrig Aufteilposten angelaufen. Das elektronische Stempelsystem entlarvt ein solches Verhalten natürlich gnadenlos, anders früher mit den mechanischen Stempelzangen, wo dieses kaum nachweisbar war.
Insgesamt wurden fast 20 Prozent der Mannschaften aus der Wertung genommen, allein in der Klasse Herren 18 von 20 Mannschaften gleich 13 Teams. Hier konnten aber trotzdem die Favoriten von der Lübecker Turnerschaft den Doppelsieg perfekt machen, der Sieg wäre auch bei Wertung der disqualifizierten Mannschaften ungefährdet gewesen.

Insgesamt zogen die Ausrichter vom TOLF Berlin die Veranstaltung ganz ordentlich über die Bühne. Mängel wie ein falsch gehängter Posten gestern, fehlerhafte Kinderbahn im Startbereich, blasse Siegerehrung oder fehlende Getränkeposten konkurrieren mit einem sehr schönen Wettkampfgebiet und -zentrum und einem lobenswerten Engagement der Organisatoren.
Im nächsten Jahr werden die Deutschen Staffelmeisterschaften bereits am 29. März bei Kassel stattfinden. Die Ausschreibungen werden bereits verteilt.
Parallel zum Wettkampf begann die Umfrage zur umstrittenen Altersklassenregelung für Team-Wettkämpfe durch den Verantwortlichen für Wettkampfwesen im Technischen Komitee Tobias Wolf. Er freute sich über eine bereits jetzt rege Teilnahme mittels Abstimmungszettel in der Wahlurne. Bis zum 30. Oktober kann noch per Postkarte - sie wird in den nächsten OLI abgedruckt - oder in Kürze auch hier im Internet abgestimmt werden.

Deutsche Meisterschaften Mannschaft - Ergebnisse

Damen 6,7 km Luftlinie 10 Pflichtposten 27 Wahlposten

1 98 USV TU Dresden 64:49
Hellmann, Kerstin
Eckardt, Cornelia
Conrad, Brit

2 100 Gundelfinger Turnerschaft 71:37
Matusza, Helga
Pfleger, Judith
Jaeger, Meike

3 106 USC Leipzig 74:03
Straube, Hanka
Kaufmann, Elisa
Kärger, Luise

Herren 8,9 km Luftlinie 12 Pflichtposten 39 Wahlposten

1 3 Post Tel. Dresden 70:12
Leibiger, Jens
Lückmann, Andreas
Mager, Holger

2 23 Bielefelder TG 70:34
Dombert, Philipp
Breckle, Rolf
Fischer, Axel

3 5 SV Robotron Dresden 72:37
Wetzel, Hendryk
Neumann, Sven
Pompe, Tilo


Mehr:
Veranstalterseite
DM-Staffel 2003

Autor: Tim Schröder
Eingestellt am 01.09.2002

© 2001-2017 TK OLImpressum