Orientierungslauf in Deutschland


Bewerbungen für den Bundeskader 2014

Wie immer im Herbst ist es an der Zeit, die nächste Saison vorzubereiten. Dazu gehört wieder die Nominierung für den Bundeskader 2014. Diesmal wird es unterschiedliche Bewerbungsfristen bei Erwachsenen und Jugendlichen geben. Denn während bei den Erwachsenen mit der DM-Langdistanz die Saison beendet wurde, haben die Jugendlichen noch einen wichtigen Saison-Höhepunkt vor sich: die Jugend-Europameisterschaft (EYOC) in Portugal.

Wer startet 2014 für Deutschland?
Wer startet 2014 für Deutschland?  Foto: Fred Härtelt

Damit die Ergebnisse in die Bewerbungen einbezogen werden können, wird die Bewerbungsfrist für die Jugendlichen verlängert. Der Trainerrat hat aber keine Einwände, wenn gerade die Jugendlichen, die nicht im EYOC-Team sind, auch schon eher ihre Bewerbung einreichen.

Die Anforderungen für die jeweiligen Kader sind in den Kaderrichtlinien formuliert. In Ausnahmefällen können auch Athleten in den Kader berufen werden, die die Leistungskriterien nicht oder nicht vollständig vorweisen können. Solche Ausnahmen können z.B. Verletzungen oder Krankheiten in der abgelaufenen Saison, aber auch herausragende Ergebnisse bei internationalen Veranstaltungen außerhalb von großen Meisterschaften sein. Über die Ausnahmen entscheidet der Trainerrat.

Auch Athleten, die die Leistungsanforderungen der Bundeskader noch nicht ganz erfüllen werden ermuntert, sich zu bewerben, wenn sie ein entsprechend zielgerichtetes Training auf sich nehmen wollen und eine weitere Leistungsentwicklung zu erwarten ist. Bei Aufnahme in den Infokader können diese Läufer an den Kadermaßnahmen teilnehmen und vom Austausch mit den Trainern und den anderen Athleten profitieren. Allerdings wird ihnen in aller Regel eine höhere finanzielle Belastung abverlangt.

Wer sich für den Bundeskader bewerben möchte, reicht die Bewerbung bitte unter Zuhilfenahme des Formulars zur Kaderbewerbung mit folgenden Unterlagen ein:

- Anschreiben
- Ergebnisse und Auswertung 2013
(inklusive Bahntests, Laufwettkämpfe und Leistungsdiagnostik/Laktattest auf dem Laufband)
- Trainingsübersicht 2013
- Zielsetzung für 2014 und weitere Jahre
- Nachweis einer gezielten Trainings- und Saisonplanung.

Die Bewerbung ist für die Erwachsenen bis zum 03.11.2013 an die Trainerratsvorsitzende (spitzensport@orientierungslauf.de) zu richten. Die Jugendlichen können noch bis zum 10.11.2013 ihre Bewerbung einreichen.

Die Trainerratssitzung ist für Mitte November (16./17.11.) geplant. Der Kader für das Jahr 2014 wird bis spätestens zum 24.11.2013 nach den Kaderrichtlinien nominiert.


Mehr:
Kaderbewerbungsformular
Kaderrichtlinien

Autor: Heidrun Finke
Eingestellt am 14.10.2013

© 2001-2017 TK OLImpressum