Orientierungslauf in Deutschland


Deutsche Meisterschaften Mitteldistanz in Altenberg

Am ersten Juni-Wochenende laden der SV Robotron Dresden und der TJ Lokomotiva Teplice zu gemeinsam organisierten OL-Wettkämpfen ins sächsisch-böhmische Osterzgebirge ein. Die von der DM-Ultralang 2008 bekannte Karte des Gebietes rund um den Kahleberg bei Altenberg wurde für die diesjährigen deutschen Mitteldistanz-Meisterschaften und den folgenden Bundesranglistenlauf nach Tschechien hinein erweitert.

Logo Veranstaltung
Logo Veranstaltung  Foto: Ausrichter

Damit werden echte grenzüberschreitende Läufe in detailreichem, teils offenen, teils schwierig belaufbaren typischen Erzgebirgswald möglich. Das Wettkampfzentrum samt Zieleinlauf befindet sich an beiden Tagen direkt in der Biathlon-Sparkassenarena "Hofmannsloch" unweit von Zinnwald-Georgenfeld.

Beide Wettkämpfe sind als World-Ranking-Events klassifiziert und dienen sowohl dem deutschen Nationalkader als Qualifikationsläufe für die WM Mitte Juli in Finnland, als auch in den Jugendklassen als Sichtungsläufe für die JEM im Herbst in Portugal. Entsprechend stark fallen die Teilnehmerfelder aus: jeweils mehr als 800 OLer stehen in den Meldelisten beider Tage. Neben dem fast kompletten deutschen Nationalteam werden auch eine ganze Reihe tschechischer Elite-OLer anwesend sein und so den direkten Vergleich auf internationalem Niveau ermöglichen.

Geländeimpression
Geländeimpression  Foto: Ausrichter

Die Bahnleger haben entsprechend technisch und physisch anspruchsvolle Kurse mit kniffligen Postenstandorten entworfen, die nicht nur die Elite-Klassen fordern werden. Mitteldistanz-typische, feine Geländedetails mit vielen kleinen Grabensystemen, Dickichten und halboffenen Heideflächen bestimmen die Meisterschaftsbahnen am Samstag, wohingegen am Sonntag auch lange Routenwahlen und einige Höhenmeter zu absolvieren sein werden.

Die Ausrichter freuen sich auf Euer Kommen und wünschen maximale Erfolge bei den Wettkämpfen und erlebnisreiche und schöne Stunden im Osterzgebirge.


Mehr:
Homepage Veranstaltung

Autor: Peter Gawlitza
Eingestellt am 30.05.2013

© 2001-2017 TK OLImpressum