Orientierungslauf in Deutschland


Orientierungslauf für jeden - das Deutsche Turnfest wird eröffnet

Am Pfingstsamstag beginnt das internationale Deutsche Turnfest 2013 - und damit auch Deutschlands wichtigste Breitensportveranstaltung im Orientierungslauf. Diesmal ist das Angebot, durch die Turnfestwoche zu Orientieren, so groß wie nie. Am Eröffnungstag steht das Stadtzentrum von Mannheim rund um den Wasserturm im Mittelpunkt der Großveranstaltung.

Turnfest-Logo
Turnfest-Logo

Die Auftaktveranstaltung findet am Samstag um 17:00 Uhr im Mannheimer Congress Center Rosengarten statt. Die zentrale öffentliche Eröffnungsveranstaltung folgt dann ab 21.30 Uhr am Wasserturm auf dem Friedrichsplatz, wo auf einer großen Bühne eine spektakuläre Show zu sehen sein wird.

Am Pfingstsonntag gehen dann die Wettkämpfe, Vorführungen, Fortbildungen, Showveranstaltungen und Feste für die 50.000 Dauerteilnehmer und die zusätzlich erwarteten Tagesgäste los. Das Turnfest endet am 24. Mai mit der Stadiongala im Carl-Benz-Stadion und dem Ausklang auf der Festmeile Augustaanlage.

Turnfest-PIN „OL“
Turnfest-PIN „OL“

Wie immer wird jeden Tag der „Trimm-OL“ angeboten, der vielleicht gerade wegen des leicht „verstaubten“ Namens aus den 70er Jahren inzwischen Kult ist. Eingebettet in die Sammelaktion „Mitmach-PIN“ findet er mit nahezu unveränderter Form seit 1978 als Score-OL statt. Neben dem Trimm-OL ist vor allem die Orientierungsralley am Hambacher Schloss, der Mannschafts-OL und eine Orientierungswanderung direkt zentrumsnah in Mannheim für Breitensportler gedacht.

Das riesige Potenzial des Orientierungssports hinsichtlich Breiten- und gesundheitssportlichen Aspekten steht bei zwei Veranstaltungen in der Turnfest-Akademie im Vordergrund. Hier ist der OL mit zwei Workshops zum Thema Natursport und CrossScouting vertreten.

Seit 40 Jahren Kult: der Trimm-OL und die Beschreibung, was zu tun ist.
Seit 40 Jahren Kult: der Trimm-OL und die Beschreibung, was zu tun ist.

Seit langem sind aber auch wieder echte Highlights für aktive Orientierungsläufer im Programm. Die Deutschen Meisterschaft im Mountainbike-Orienteering locken mit rund 1300 Höhenmetern in der Eliteklasse auf einer A3-Karte im Pfälzer Wald. Beim Einzel-Orientierungslauf in Heppenheim müssen die Läufer nach einem „normalen“ Anfangsteil im Wald den Schlussteil in den verwinkelten Altstadtgassen zurücklegen.
Zwei neue Gelände wurden bei der Deutschen Parktour in Wiesloch orientierungsmäßig erschlossen.

Wer noch kurzentschlossen mitmachen möchte, soll vorbeikommen. Auch für aktive Orientierungsläufer gilt das Motto der Mitmachangebote: aktiv sein und Spaß haben ist ALLES!


Mehr:
Alle Turnfest-OLs im Überblick
Homepage Turnfest

Autor: Ingo Horst / Pressemitteilung DTB
Eingestellt am 16.05.2013

© 2001-2017 TK OLImpressum