Orientierungslauf in Deutschland


Tio Mila 2013

Eine Woche vor der längsten Staffelveranstaltung in Deutschland wird in Schweden die Tio Mila ausgetragen. Fast 1000 Staffeln sind beim Wettkampf 30 Kilometer nordwestlich von Stockholm gemeldet. In der Königsdisziplin werden Samstagnacht ab 22:15 Uhr die besten Läufer der Welt auf ihre Bahnen starten. 10 Läufer später steht fest wer inoffiziell der stärkste Orientierungslauf-Verein der Welt ist.

Logo 2013
Logo 2013  Foto: Ausrichter

Die Nachwuchsstaffeln starten am Samstag ab 11:30 Uhr auf ihre Bahnen. Drei Stunden später folgen die 5er Staffeln der Damen. Samstagnacht erscheint der schwedische Wald bei Gallöfsta dann hell erleuchtet. Nach 22 Uhr rollt eine Walze von mehreren 100 Startläufern in das gut belaufbare Laufgelände. Viele kleine und große Schicksale entscheiden dann welche Staffel um den Sieg mitlaufen kann oder sich aus dem Kreis der Spitze verabschiedet.

Im vergangenen Jahr konnte der norwegische Verein Halden SK sowohl die Damen als auch die Herrenstaffel gewinnen. Übertragen wird die Veranstaltung unter anderem im Internet.


Mehr:
Homepage Veranstaltung

Autor: Daniel Härtelt  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 03.05.2013

© 2001-2017 TK OLImpressum