Orientierungslauf in Deutschland


Blumenstein startet mit Platz 20 in die Junioren-WM

Bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Ski-Orientierungslauf ist Bojan Blumenstein gleich zum Autftakt der Sprung unter die besten 20 gelungen. Der Junior vom OSC Kassel belegte am Mittwochmittag bei den Titelkämpfen im lettischen Madona auf der Mitteldistanz genau Rang 20.

Bojan Blumenstein darf sich gleich zum Auftakt der Junioren-WM über Platz 20 auf der Mitteldistanz freuen.
Bojan Blumenstein darf sich gleich zum Auftakt der Junioren-WM über Platz 20 auf der Mitteldistanz freuen.  Foto: Privat

Im zweiten Teil des Laufs vergab Blumenstein eine bessere Platzierung, weil er sich zu viele Unkonzentriertheiten erlaubte. Eingangs des Rennens hielt er sich konstant auf Rang 16, verpasste dann aber ein paar Abzweige, was ihn wertvolle Sekunden kostete.
Der 19-Jährige haderte etwas mit seiner frühen Startzeit, weil er im Gegensatz zu den späten Startern nicht den Vorteil bereits getretener Spuren nutzen konnte. "Der Grund für die frühe Startzeit war ein Kommunikationsproblem bei der Startgruppenauslosung am Dienstagmittag", sagt Blumenstein. Da er ohne Betreuer vor Ort ist, konnte dieser Fehler nicht mehr korrigiert werden.

Am Ende war er auf der 6,7 Kilometer langen Strecke mit 220 Höhenmetern nach genau 41 Minuten im Ziel. Der Titel ging an den Finnen Misa Tuomala (34:48 Minuten), Silber an Jonas Bakken aus Norwegen (35:36) und Bronze an den Finnen Tuomas Kotro (36:05). Insgesamt darf sich der deutsche Junior mit seiner Leistung daher sehr zufrieden zeigen.
Den Titel bei den Juniorinnen gewann die Schwedin Frida Sandberg vor der Estin Daisy Kudre und Evelina Wickbom aus Schweden.

Bei den parallel ausgetragenen Europameisterschaften der Elite holte die Russin Yulia Tarasenko Gold vor ihrer Landsfrau Anastasiia Kravchenko und der Finnin Mervi Pesu. Bei den Herren gewann der Norweger Hans Jørgen Kvale vor dem Finnen Staffan Tunis und Andrei Lamov aus Russland.
Am Donnerstag geht es weiter mit dem Massenstartrennen über die Langsdistanz.


Mehr:
Homepage der Veranstaltung

Autor: Eike Bruns  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 13.02.2013

© 2001-2017 TK OLImpressum