Orientierungslauf in Deutschland


Ingo läuft Park World Tour!

Am Ruhetag der Femdagars findet nicht weit vom Zentralort Skövde entfernt der 4. Lauf zur diesjährigen Park World Tour statt. Mit dabei bei diesem Event des internationalen Elite-Orientierungslauf: Ingo Horst vom TV 1898 Alsbach.

Ganz chancenlos auf einen Platz unter den ersten 10 und damit auf Preisgeld wird er nicht sein: Beim Weltcupsprint in Röros vor rund zwei Wochen gewann Ingo seinen Vorlauf und wurde im Finale 18. . Sein letzter Einsatz bei der Park World Tour (PWT) liegt dagegen bereits etwas länger zurück: 1998 startete Ingo in Schladming (Österreich), Assisi (Italien) und Olmütz (Tschechien). Damals wurde er 15., 14. und 15. .

Der Lauf findet am 24.7. in Karlsborg, 45km westlich von Skövde im Rahmen eines großen Volksfestes statt. Wettkampfgelände wird die Festung sowie der angrenzende Wald sein.


Mehr:
Homepage Park World Tour

Autor: Andreas Spengler
Eingestellt am 16.07.2002

© 2001-2017 TK OLImpressum