Orientierungslauf in Deutschland


Alla Hopp! Als Helfer beim Turnfest dabei sein

Alla hopp heißt im Rhein-Neckar-Raum so viel wie „auf geht’s“, „los geht’s“ und ist in diesem Jahr das Motto aller ehrenamtlichen Helfer des internationalen Deutschen Turnfestes. 8 Tage, 80.000 Aktive und zahlreiche Wettkämpfe, darunter 10 Orientierungswettkämpfe können vom 18. bis 24. Mai 2013 nur mit Hilfe von unzähligen Helfern durchgeführt werden.

Logo Internationales Deutsches Turnfest
Logo Internationales Deutsches Turnfest

Die Orientierungslaufaktivitäten in der Region um die Städte Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen sind wahrscheinlich für weite Teile Deutschlands typisch: der Orientierungslauf wird von einigen kleinen OL-Vereinen getragen, bei denen regelmäßig regionale Orientierungswettkämpfe stattfinden. In der Vergangenheit gab es nur vereinzelt größere Wettkämpfe wie die Deutsche Hochschlumeisterschaft 2011 auf dem Heiligenberg über Heidelberg oder ein Bundesranglistenlauf 2009 in Dudenhofen.

Um so eine Mammutaufgabe wie das Deutsche Turnfest mit mehreren Tausend OL-Starts durchführen zu können, werden daher Orientierungsläufer gesucht, die einige Tage lang helfen, OL zu den Leuten zu bringen. Neben den „klassischen“ Aufgaben wie Postensetzen, Start- und Zielbereich steht aber vor allem das Erklären der Sportart im Mittelpunkt, denn neben den Deutschen Meisterschaften im Mountainbike-OL gibt es auch Mannschaftsläufe und Trimm-OL, zu denen traditionell viele „Neulinge“ kommen.

Das Turnfest bietet für Helfer die kostenfreie Teilnahme als „Volunteer“. Genaue Infos dazu gibt es auf der Turnfest-Homepage. Um unsere Helfer mit Orientierungshintergrund genau dort einsetzen zu können, wo sie gebraucht werden, melden wir die Orientierungsläufer zentral über Marcus Schmidt (marcus-schmidt@online.de), der unsere Kampfrichter koordiniert und alle Fragen dazu beantwortet.

Natürlich gibt es für die Helfer keine „Bezahlung“ in Geld, denn das Turnfest arbeitet zum größten Teil ehrenamtlich. Aber dennoch gehen die Helfer nicht leer aus. Neben der kostenlosen Teilnahme beim Deutschen Turnfest übernachten die Volunteers kostenlos, ein Nahverkehrsticket, Getränke an den Einsatztagen und ein Volunteer-T-Shirt werden gestellt. Natürlich bleibt auch für die Helfer Zeit, das Turnfest in allen Facetten zu genießen.

Übrigens: Für die Teilnahme am deutschen Turnfest sind Schulbefreiungen oder Sonderurlaub möglich.

Zeitplan


Samstag, 18.5.2013
Prolog Doppelsprint in Wiesloch (separat anmelden)

Pfingstsonntag, 19.5.2013:
DM Mountainbike-OL in Neustadt an der Weinstraße (Hambacher Schloß)
Einzel-OL in Neustadt an der Weinstraße (Hambacher Schloß)
Trimm-OL in Mannheim (Score-OL)

Pfingstmontag, 20.5.2013
Einzel-OL in Heppenheim
Sprint Mountainbike-OL in Heppenheim
Trimm-OL in Mannheim (Score-OL)

Dienstag, 21.5.2013
Mannschafts-OL in Mannheim (2-3er Teams)

Mittwoch, 22.5.2013
Trimm-OL in Mannheim (Score-OL)

Donnerstag, 23.5.2013
Trimm-OL in Mannheim (Score-OL)

Freitag, 24.5.2013
Trimm-OL in Mannheim (Score-OL)


Mehr:
Homepage Veranstaltung
Vorlagen Sonderurlaub, Schulbefreiung

Autor: Ingo Horst
Eingestellt am 05.01.2013

© 2001-2017 TK OLImpressum