Orientierungslauf in Deutschland


DM in der Hauptstadt

Schon seit mehreren Jahren führen die Meisterschafts- und Ranglistenläufe im Sprint-OL durch viele der schönsten Städte und Parkgelände in ganz Deutschland. Im April 2013 ist der Orientierungslauf dann in einer der meistbesuchten Städte Europas angekommen. Die Deutschen Meisterschaften im Sprint-OL werden zentral in Berlin ausgetragen.

Brandenburger Tor am Abend
Brandenburger Tor am Abend  Foto: Thomas Wolf

Es war schon eine kleine Sensation, als die Berliner Veranstalter ihre Idee zur Deutschen Meisterschaft in der Hauptstadt präsentierten und schließlich auch in die Planungsphase übergingen. Der Orientierungslauf bekommt damit nicht einmal ein Jahr nach den Senioren-Weltmeisterschaften in Bad Harzburg erneut die Möglichkeit auf ganz großer Bühne Werbung für die Sportart zu betreiben.

Alle begeisterten OLer aus dem In- und Ausland sollten sich daher das Meisterschaftswochenende am 13. und 14. April vormerken. Eine Wettkampfvorschau wird in den nächsten Wochen einen genaueren Einblick in das Gelände, die weiteren Läufe und das Rahmenprogramm geben.

Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit im TK sieht den Stellenwert der Veranstaltung auf ähnlichem Niveau wie die Senioren-Weltmeisterschaften 2012 und wird daher im Vorfeld regelmäßig berichten.


Autor: Daniel Härtelt  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 10.11.2012

© 2001-2017 TK OLImpressum